Details

Der HS-41X ist ein kompakter Handheld Imager für das Dekodieren von kontrastarmen 2D Symbolen auf Substraten wie Metallblech, Abgüssen,
Plastik und elektronischen Komponenten. Mit seinem dualen Lesebereich ist er optimiert für das Lesen von linearen Barcodes als auch 2D Symbolen inklusive anspruchsvollen Markierungen,
die mit den Methoden der direkten Teilemarkierung (DPM) wie z.B. der Nadelprägung, Lasergravur sowie der chemischen Ätzung erstellt werden.
Der HS-41X ist ideal als tragbare Leselösung für jede industrielle Barcode- oder 2D-Applikation, selbst bei schwierig zu lesenden, kontrastarmen
Codes.

Produktbeschreibung

Produktname
HS-41X DPM Imager
Produkteinführung
2013
Leseeinheit
Handleser-Leitungsgebunden
Leseeinheit mit integrierte Beleuchtung
Gerätetyp
CCD-Handlesegerät
Lesebereich (Erkennungsabstand) für 1D-Code von (mm)
38
bis (mm)
394
Einzelscan
Rasterscan
Schnittstellen
RS 232, USB

Einsatz für welche Codes

1D-Codes (Strichcode)
Code 39, Code 128, Codabar, EAN 128
Stapel-Code
PDF417
Matrix-Code
Aztec, Data Matrix, QR Code

gelesen werden kann:

verdrehter Code
kontrastschwacher Code
Code durch Nadelprägung erzeugt (Dot Peening)
Code durch Laser erzeugt
Code durch Gravur erzeugt
Code durch Drucker erzeugt

Firma

Microscan Systems B.V.

Firmenportrait