STEP POWER

Phoenix Contact Deutschland GmbH

Details

Für Installationsverteiler und flache Bedienpulte eignet sich die Stromversorgungs-Familie STEP POWER. Durch die geringen Leerlaufverluste und den hohne Wirkungsgrad erzielen sie maximale Energieeffizienz in ihrer Klasse.

Produktbeschreibung

Produktname
STEP POWER
Produktbeschreibung
Stromversorgungen für Installationsverteiler

Gerätemechanik

Bauausführung
Gehäuse
Länge
43 - 61 mm
Breite
18 - 90 mm
Höhe
90 mm
Gewicht
100 g
Art der Befestigung
Hutschienenbefestigung, Anschrauben
automatische Bestückung

Elektrische und betriebliche Grundeigenschaften

Wandlerprinzip
Sperrwandler
Schaltfrequenz
80
Eingangsspannungsbereich VDC von
95
Eingangsspannungsbereich VDC bis
250
Eingangsspannungsbereich VAC von
85
Eingangsspannungsbereich VAC bis
264
Eingangsfrequenzbereich (bei AC) von
45
Eingangsfrequenzbereich (bei AC) bis
65
Anzahl der Phasen (bei AC-Eingang)
1
Ausgangsspannungsbereich (evtl. Liste fester Stufen)
5 V, 12 V, 15 V, 24 V, 48 V
Regelgenauigkeit (Gesamtabweichung in %)
0.1
max. Ausgangsleistung
100
max. Ausgangsstrom
6.5
Wirkungsgrad von
84
Wirkungsgrad bis
89
Restwelligkeit (Spitze-Spitze-Wert)
50
Betriebstemperaturbereich von
-25
Betriebstemperaturbereich bis
55
Betriebstemperatur mit Derating bis
70
Art der Kühlung (Kühlkörper, Gehäuse, Lüfter etc.)
freie Konvektion
Isolationsfestigkeit in kV (Ein-/Ausgangsisolation)
4 kV (nach EN 60950)
PFC (Power Factor Correction) vorhanden (ja/nein)
Vibrationsbelastung bis ...g
2,3 g
Schockbelastung bis ...g
30 g

Zusätzliche Eigenschaften und Besonderheiten

Einschaltstrombegrenzung
NTC
Begrenzung der Ausgangsspannung
OVP
Überlastfest (Strombegrenzung)
Kurzschlussfest
Leerlauffest
Eingangsfilter
Maximale Netzausfallüberbrückungszeit (Haltezeit)
100
Verpolungsschutz
Standardprodukt
anpassbares Standardprodukt
vorhandene Leistungsklassen
12 - 100 W
Parallelbetrieb
Redundante Ausführung möglich
Austausch im laufenden Betrieb (hot-swap)
Überwachungsmöglichkeiten (Power Fail Signal etc.)
LED DC OK
MTBF (Stunden)
500000

Prüfungen und Zertfikate

CE-Zeichen, UL-Zulassung usw.
CE, UL/C-UL, CB Scheme, GL, ABS, DNV, BV, LR, ClassNK, Rina
Funkentstörung nach EN 55022 u.a.
EN 55022 und EN 55011 Klasse B
Prüfung nach EN 60950
Weitere Prüfungen oder Zertifikate
EN 60204, EN 50178, EN 61558-2-17, EN 61000-3-2, EN 61000-6-2, VDE 0100-410

Kundenservice

Kundenspezifische Lösungen
Konformitätserklärung für kundenspezifische Lösungen
Kundenberatung während der Entwicklung
Lieferzeit in Wochen
ab Lager

Firma

Phoenix Contact Deutschland GmbH