LOK LW. LX.

Power-One GmbH

Details

Die robusten Wandler der Baureihen LOK, LWR, LWN, LXR, LXN von Power-One sind innovative einphasige AC-DC Wandler mit PFC (Power Factor Correction) für Hutschienen-Montage, die bis 500 Watt Leistung liefern können. Sie eignen sich bestens zur Versorgung von Gebäude-Leitsystemen, Produktionsautomation, industriellen Steuerungen, Gleichstrommotoren und anderen DC-Verbrauchern. Die in kleine und kompakte Gehäuse eingebauten Wandler bieten dank neuester Schaltungstopologien höchste Zuverlässigkeit. Der Transienten- und Stossspannungsschutz am Eingang stellt den störungsfreien Betrieb dieser Wandler weltweit. Mit einem Leistungsfaktor bis 0.96 erfüllen die Geräte die Anforderungen gemäß IEC/EN 61000-3-2.

Produktbeschreibung

Produktname
LOK LW. LX.
Produktbeschreibung
DIN-Schienenmodul (Normschienen-Netzteil)

Gerätemechanik

Bauausführung
Gehäuse
Länge
siehe Datenblatt
Breite
siehe Datenblatt
Höhe
siehe Datenblatt
Gewicht
350 g
Art der Befestigung
Hutschienenbefestigung
automatische Bestückung

Elektrische und betriebliche Grundeigenschaften

Wandlertyp
AC/DC
Wandlerprinzip
Flyback
Schaltfrequenz
130
Eingangsspannungsbereich VDC von
90
Eingangsspannungsbereich VDC bis
350
Eingangsspannungsbereich VAC von
85
Eingangsspannungsbereich VAC bis
264
Eingangsfrequenzbereich (bei AC) von
47
Eingangsfrequenzbereich (bei AC) bis
65
Anzahl der Phasen (bei AC-Eingang)
1
Ausgangsspannungsbereich (evtl. Liste fester Stufen)
5.1V, 24V, 36V, 48V
Mehrfachausgänge
2 -fach
Regelgenauigkeit (Gesamtabweichung in %)
5
max. Ausgangsleistung
500
max. Ausgangsstrom
20
Wirkungsgrad von
88
Wirkungsgrad bis
89
Restwelligkeit (Spitze-Spitze-Wert)
40
Betriebstemperaturbereich von
-40
Betriebstemperaturbereich bis
60
Betriebstemperatur mit Derating bis
71
Art der Kühlung (Kühlkörper, Gehäuse, Lüfter etc.)
freie Konvektion
Isolationsfestigkeit in kV (Ein-/Ausgangsisolation)
1500 VDC nach EN 60950
PFC (Power Factor Correction) vorhanden (ja/nein)
Vibrationsbelastung bis ...g
5g (bei 60 - 2000 Hz)
Schockbelastung bis ...g
50g (bei 11ms)

Zusätzliche Eigenschaften und Besonderheiten

Einschaltstrombegrenzung
5A max.
Begrenzung der Ausgangsspannung
OVP am Ausgang
Überlastfest (Strombegrenzung)
Kurzschlussfest
Leerlauffest
Eingangsfilter
Maximale Netzausfallüberbrückungszeit (Haltezeit)
30
Verpolungsschutz
Standardprodukt
anpassbares Standardprodukt
vorhandene Leistungsklassen
26/125/250/375/500 W
Parallelbetrieb
Redundante Ausführung möglich
Austausch im laufenden Betrieb (hot-swap)
Überwachungsmöglichkeiten (Power Fail Signal etc.)
LED, Power Fail Signal
MTBF (Stunden)
800000

Prüfungen und Zertfikate

CE-Zeichen, UL-Zulassung usw.
CE / UL / LGA
Funkentstörung nach EN 55022 u.a.
Level B
Prüfung nach EN 60950

Kundenservice

Kundenspezifische Lösungen
Konformitätserklärung für kundenspezifische Lösungen
Kundenberatung während der Entwicklung
Fertigungsdauer für erste Mustervorlage
auf Anfrage
Lieferzeit in Wochen
auf Anfrage

Firma

Power-One GmbH