Details

Netzgeräte WAGO-PRO-Power (Serie 787), ein- und dreiphasig. Ausgang von 12V DC, 24V DC und 48V DC. Mit steckbarer Anschlusstechnik. Für den universellen, weltweiten Einsatz. Mit weitem Eingangsspannungsbereich, einstellbarer Ausgangspannung, geringen Abmessungen, geringem Gewicht und internationalen Zulassungen.

Produktbeschreibung

Produktname
Wago-PRO-Power
Produkteinführung
2009
Produktbeschreibung
DIN-Schienenmodul (Normschienen-Netzteil)

Gerätemechanik

Bauausführung
Gehäuse
Länge
163 - 205
Breite
40 - 128
Höhe
163-171 mm
Art der Befestigung
Hutschienenbefestigung
automatische Bestückung

Elektrische und betriebliche Grundeigenschaften

Wandlertyp
AC/DC
Eingangsspannungsbereich VDC von
120 V
Eingangsspannungsbereich VDC bis
780
Eingangsspannungsbereich VAC von
85 V
Eingangsspannungsbereich VAC bis
550
Eingangsfrequenzbereich (bei AC) von
47 kHz
Eingangsfrequenzbereich (bei AC) bis
64 kHz
Anzahl der Phasen (bei AC-Eingang)
3 / 1 (2 möglich)
Ausgangsspannungsbereich (evtl. Liste fester Stufen)
24V DC (22,8-28,8), 12V DC (11-18, 48V DC (33-52)
Regelgenauigkeit (Gesamtabweichung in %)
1
max. Ausgangsleistung
960
max. Ausgangsstrom
40
Wirkungsgrad von
88
Wirkungsgrad bis
92
Restwelligkeit (Spitze-Spitze-Wert)
70
Betriebstemperaturbereich von
-25
Betriebstemperaturbereich bis
50 °C
Betriebstemperatur mit Derating bis
70
Leistungsdichte
155 W/ccm
Art der Kühlung (Kühlkörper, Gehäuse, Lüfter etc.)
freie Konvektion
Isolationsfestigkeit in kV (Ein-/Ausgangsisolation)
4,2kV
PFC (Power Factor Correction) vorhanden (ja/nein)
Vibrationsbelastung bis ...g
auf Anfrage
Schockbelastung bis ...g
auf Anfrage

Zusätzliche Eigenschaften und Besonderheiten

Einschaltstrombegrenzung
ja, NTC bzw. aktive PFC
Begrenzung der Ausgangsspannung
ja, OVP
Überlastfest (Strombegrenzung)
Kurzschlussfest
Leerlauffest
Eingangsfilter
Maximale Netzausfallüberbrückungszeit (Haltezeit)
70 ms
Verpolungsschutz
Standardprodukt
anpassbares Standardprodukt
vorhandene Leistungsklassen
60W, 120W, 240W, 480W, 960W
Parallelbetrieb
Redundante Ausführung möglich
Austausch im laufenden Betrieb (hot-swap)
Überwachungsmöglichkeiten (Power Fail Signal etc.)
3 (2) LED, Power Good Signal, RS232, Display
MTBF (Stunden)
>500.00

Prüfungen und Zertfikate

CE-Zeichen, UL-Zulassung usw.
CE, UL
Funkentstörung nach EN 55022 u.a.
nach EN61204-3
Prüfung nach EN 60950
Weitere Prüfungen oder Zertifikate
UL60950, UL508, EN61204-3,

Kundenservice

Kundenspezifische Lösungen
Konformitätserklärung für kundenspezifische Lösungen
Kundenberatung während der Entwicklung
Lieferzeit in Wochen
ab Lager

Firma

Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Firmenportrait