Details

3 unabhängige DC-Netzteile in einem Gerät: 0 bis 6 V, 0 bis 20 V, 0 bis -20 V
Maximale Ausgangsleistung von Stromquelle abhängig: 9 W (über PXI-Backplane) oder 46 W (über APS-4100)
Spannungssollwert und Strombegrenzung (16 bit), Spannungs-/Strommessung (16 bit)
Zusätzlicher Strombereich von 20 mA als Präzisionsquelle mit 400 nA Auflösung

Produktbeschreibung

Produktname
Netzteile und Source Measure Units
Produktbeschreibung
Programmierbare Netzteile

Gerätemechanik

Gehäusebauform
PXI-Modul
Länge
21,6 cm
Breite
2-4 cm
Höhe
13 cm
Art der Befestigung
PXI-Module für PXI-Chassis
automatische Bestückung

Elektrische und betriebliche Grundeigenschaften

Ausgangsspannungsbereich (evtl. Liste fester Stufen)
0-6, 20, +-10, +-20, +-100
Mehrfachausgänge
4
max. Ausgangsleistung
46
max. Ausgangsstrom
3A
Restwelligkeit (Spitze-Spitze-Wert)
70u
Art der Kühlung (Kühlkörper, Gehäuse, Lüfter etc.)
Kühlung über PXI-Chassis
PFC (Power Factor Correction) vorhanden (ja/nein)
Vibrationsbelastung bis ...g
2,4g (5 - 500)
Schockbelastung bis ...g
30 g (11 ms)

Zusätzliche Eigenschaften und Besonderheiten

Überlastfest (Strombegrenzung)
Kurzschlussfest
Leerlauffest
Eingangsfilter
Verpolungsschutz
Standardprodukt
anpassbares Standardprodukt
Parallelbetrieb
Redundante Ausführung möglich
Austausch im laufenden Betrieb (hot-swap)

Prüfungen und Zertfikate

CE-Zeichen, UL-Zulassung usw.
2006/95/EC, 2004/108/EC
Prüfung nach EN 60950

Kundenservice

Kundenspezifische Lösungen
Konformitätserklärung für kundenspezifische Lösungen
Kundenberatung während der Entwicklung

Firma

National Instruments

Firmenportrait