PMC-24V035W1AA

Neumüller Elektronik GmbH

Details

Die neue CliQ-Serie ist mit 12V- oder 24V-Ausgang in den Leistungsklassen 15/30/60/100 oder 120 Watt erhältlich. Der Eingangsspannungsbereich (1-phasig) beträgt 85 bis 264 V AC, bzw. 125 bis 250VDC. Außerdem gibt es die CliQ II-Serie auch mit 3 x 320Vac – 600Vac (3-phasig) oder 2 x 380Vac – 600Vac (2-phasig). Der Arbeitstemperaturbereich reicht von -25°C bis 75°C, wobei die Geräte schon bei -40°C garantiert starten. Die Hutschienennetzteile erfüllen die Schock-und Vibrationsanforderungen gemäß IEC60068-2-27 und IEC60068-2-6. Die Schaltnetzteile sind IP20 konform, mit einer Schutzlackbeschichtung versehen und damit für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen gemäß ATEX geeignet. Die Power Boost Funktion erlaubt es kurzfristige Spitzenlasten wie z.B. Anlaufströme von Motoren usw. abzudecken; Hier ist bis 150 % mit 3s möglich. Eine hohe MTBF, hoher Wirkungsgrad und der 100 % Burn-in Test garantieren eine lange Lebensdauer.

Produktbeschreibung

Produktname
PMC-24V035W1AA
Produkteinführung
2013
Produktbeschreibung
DIN-Schienenmodul (Normschienen-Netzteil)

Gerätemechanik

Bauausführung
Gehäuse
Länge
128 mm
Breite
97 mm
Höhe
38 mm
Gewicht
0,24 kg kg
Art der Befestigung
Hutschienenbefestigung

Elektrische und betriebliche Grundeigenschaften

Wandlertyp
AC/DC
Eingangsspannungsbereich VDC von
125
Eingangsspannungsbereich VDC bis
375
Eingangsspannungsbereich VAC von
85
Eingangsspannungsbereich VAC bis
264
Eingangsfrequenzbereich (bei AC) von
47
Eingangsfrequenzbereich (bei AC) bis
63
Anzahl der Phasen (bei AC-Eingang)
1
Ausgangsspannungsbereich (evtl. Liste fester Stufen)
24V
Regelgenauigkeit (Gesamtabweichung in %)
0,5
max. Ausgangsleistung
35W
max. Ausgangsstrom
1,46A
Wirkungsgrad von
85
Wirkungsgrad bis
95
Betriebstemperaturbereich von
-20
Betriebstemperaturbereich bis
85
Art der Kühlung (Kühlkörper, Gehäuse, Lüfter etc.)
freie Konvektion
Isolationsfestigkeit in kV (Ein-/Ausgangsisolation)
EN/UL60950
PFC (Power Factor Correction) vorhanden (ja/nein)

Zusätzliche Eigenschaften und Besonderheiten

Überlastfest (Strombegrenzung)
Kurzschlussfest
Leerlauffest
Eingangsfilter
Verpolungsschutz
Standardprodukt
anpassbares Standardprodukt
vorhandene Leistungsklassen
15/30/60/100/120
Parallelbetrieb
Redundante Ausführung möglich
Überwachungsmöglichkeiten (Power Fail Signal etc.)
LED
MTBF (Stunden)

Prüfungen und Zertfikate

CE-Zeichen, UL-Zulassung usw.
Funkentstörung nach EN 55022 u.a.
CISPR22, EN55022, EN55011, FCC Title 47: Class B
Prüfung nach EN 60950
Weitere Prüfungen oder Zertifikate
UL508, CSA C22.2 No. 213-M1987, ANSI / ISA 12.12.01:2007 (Class I, Division 2, Group A, B, C, D, T4)

Kundenservice

Kundenspezifische Lösungen
Konformitätserklärung für kundenspezifische Lösungen
Kundenberatung während der Entwicklung
Fertigungsdauer für erste Mustervorlage
3-4 Wochen
Lieferzeit in Wochen
6-8 Wochen für Serienstückzahlen

Firma

Neumüller Elektronik GmbH