TC MOBILE I/O X300 (2903807)

Phoenix Contact Deutschland GmbH

Details

Video:
Das kompakte Meldesystem TC MOBILE I/O dient dazu, über das Mobilfunk-Netz analoge und digitale Werte zu überwachen sowie Relais-Ausgänge aus der Ferne zu schalten.
Die Daten werden je nach Baureihe über SMS, E-Mail oder GPRS (ODP) übertragen: https://www.youtube.com/watch?v=poc_TudKoBs

Produktbeschreibung

Produktname
TC MOBILE I/O X300 (2903807)
Produkteinführung
2014
Hauptanwendungen
Störwerterfassung, Datenübertragung, Fernwirken

Geräteeigenschaften

Bauform: externes GSM-/GPRS-Modul (in separatem Gehäuse)
Feldbus-Ankopplungsgerät
Integrierte Alarm-/Störmelde-Funktion
Integrierte Datenlogger-Funktion
Integrierte Fernwirk-Funktionen (RTU)
Integrierte Steuerungs-Funktionen
Montageart
Hutschienengehäuse, Wandgehäuse
Antenne
Antennenstecker
Versorgungsspannung DC
10...60V DC
Akkugepufferte Stromversorgung für wieviel Stunden Notbetrieb
Ja, siehe Datenblatt
Zulässige Betriebstemperatur von (°C)
-25°
Zulässige Betriebstemperatur bis (°C)
+70°
Singleband-Modem
Dualband-Modem
Triband-Modem
Quadband-Modem
GSM Netz mit 850 MHz (US-Netze)
GSM Netz mit 900 MHz (T-Mobil, Vodafone)
GSM Netz mit 1800 MHz (E-Plus, VIAG, Quam)
GSM Netz mit 1900 MHz (US-Netze)
GPRS-Einsatz
Ja, siehe Datenblatt
Länderzulassungen
Ja, siehe Datenblatt
Automatisches Stellen der Uhrzeit
Ja, siehe Datenblatt

Verbindungsherstellung

Feldstärke-Zustand des GSM-/GPRS-Signals anzeigen
Guthaben anzeigen
Cost-Protection-Funktion
Selektive Rufannahme (CLIP)
Periodisches Aus- und Wiedereinbuchen
Ja, siehe Datenblatt
Zeitgesteuertes Ausbuchen
Bei Alarm Datenverbindung aufbauen
Fernkonfiguration mit Passwortschutz
Erstellen von Rufnummernprofilen
Ja, siehe Datenblatt

GSM-/GPRS-Kommunikation nach außen

Unterschiedliche Formate für SMS-Meldungen
Ja, siehe Datenblatt
Anzahl im Modem gespeicherter Meldungen zur SMS- / E-Mail- / Fax-Übertragung
Anzahl im Modem gespeicherter Telefonnummern zur SMS- / E-Mail- / Fax-Übertragung (Zielrufnummern)
GSM-/GPRS-Modem-Kommunikation zu anderen Stationen mit GSM-/GPRS-Modem
Ja, siehe Datenblatt
Verschlüsselte Datenübertragung
Ja, siehe Datenblatt
GPRS-Modem mit integriertem VPN-Router und Firewall
Ja, siehe Datenblatt
Roamingfähig
Verfügbare Übertragungsprotokolle
Ja, siehe Datenblatt

Schnittstellen und Kommunikation

Anzahl digitaler Eingänge
4
Anzahl analoger Eingänge
2
Anzahl Relaisausgänge
4

Feldbussysteme bzw. Ethernet

Andere Feldbusse
Ja, siehe Datenblatt

Firma

Phoenix Contact Deutschland GmbH