Details

Der Kantensensor PosCon 3D bietet distanzunabhängige Messungen mit den folgenden Funktionen:
- Kantenposition
- Mittenposition
- Objekt- oder Lückenbreite

Dank FlexMount Technologie kann der Sensor im Winkel von +-30° seitlich über dem Objekt positioniert werden.

Produktbeschreibung

Produktname
PosCon 3D
Einsatzschwerpunkt
Bahnkantenüberwachung
Branchenschwerpunkt
Automobilindustrie, Druckindustrie, Fördertechnik, Lagertechnik, Maschinenbau, Papierindustrie, Pharmazie, Verpackungsindustrie
Produkteinführung
2014
Optosensor-Typ
Messender Optosensor
Verwendete Lichtart
Laserlicht
Breite
26
Höhe
74
Tiefe
55
Gehäusematerial
Aluminium
Anschlusstechnik
Stecker M12 8-Pol
Betriebsspannung DC von [V]
15
Betriebsspannung DC bis [V]
28
Betriebstemperatur (von ..°C)
-20
Betriebstemperatur (bis ..°C)
+50
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP67
Gehäusematerial lebensmittelrechtlich zugelassen

Funktionen im Einsatzfeld

Schalt-/Messabstand (Reichweite) von [mm]
150
Schalt-/Messabstand (Reichweite) bis [mm]
250
Schalt-/Messabstand (Reichweite) von … bis … mm bei Produktfamilie
75...125 mm Messbereich Laserlinie
Auflösung bei messenden Optosensoren
30...50 µm
Justierhilfe
Ausrichthilfen
Fremdlichtgrenze
< 25.000 Lux
Fremdlichtunabhängig
Einschaltverzug (Ansprechzeit) (µs)
< 6,5 ms
Schaltfrequenz [Hz]
300 Hz
Objektidentfizierung ab ...mm Durchmesser
1
für durchsichtige Objekte geeignet
Empfindlichkeitseinstellung
LED für Betriebsbereitschaft, Funktionsreserve, Schaltzustand (aktiver Schaltausgang)
LED für Schaltausgang und Display für Analogwerte
Schaltungsart
Analogausgang, RS 485
Gegentakt
Schaltausgang Namur
Teach-In-Funktion
Messfunktionseinstellung, Moduswahl
Teach-In-Einstellung durch
Touch-Display, Tasten

Kommunikation ohne bzw. mit Feldbussystemen

ASI
CAN
CANopen
DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP

Betriebs- und Diagnose-Funktionen

Selbsttest/-überwachung
Testeingang
Betriebsartenanzeige
Diagnoseanzeige
Verschmutzungsprüfung
Relaisüberwachung

Firma

Baumer GmbH

Firmenportrait