ACDC Wandler ESS -Serie 15-150W

ETA-Power Europe Ltd.

Details

Mit der Lancierung der brandneuen ESS-Serie steht dem Entwickler eine komplett Modelreihe mit über 42 verschiedenen Typen für die unterschiedlichsten

Anwendungen zur Verfügung.



Co2 abbauen… wir sprechen nicht nur davon wir tun etwas dafür. Mit einem

auf das Maximum reduzierten „Standby Power“ werden Energiekosten massiv

gesenkt.



Die Verwendung neuster Materialien und Komponenten sowie ein ausgeklügeltes neues Schaltkreis-Konzept führen zu erheblicher Reduktion von Verlustleistung und Steigerung des Wirkungsgrades wodurch sich die Lebensdauer und Zuverlässigkeit stark erhöht. Hier einige charakterien der neuen ESS-Serie:



=> Konstanter Volllastbetrieb bei 50°C ohne derating - bis 71°C mit derating

= > auf Wunsch mit DIN-RAil lieferbar

=> optional mit spez. Kriechstrom-Isolation bis 150uA

=> Standard Anschluss: Schraubenklemmen oder auf Wunsch mit Molexstecker

=> Parallell- und Serielle-Schaltung möglich

=> Betreibbar auch als DC/DC Wandler bei min. 110Vdc Eingangsspannung



Eine Komplett-Stromversorgung für höchste Ansprüche, einem super Preis-Leistungsverhältnis, niederigstem Stromverbrauch dank hohem Wirkungsgrad welcher höhere Betriebstemperaturen ermöglicht und dies ohne Ventilator. Das Gerät kann dadurch praktisch akustisch geräuschlos betrieben werden – aber nicht nur, die Konvektionskühlung verhindert das Staub aufgewirbelt oder angesogen wird. Die kleine & kompakte Bauform ist platzsparend und eigenet sich auch für U1 Anwendungen.



Produktbeschreibung

Produktname
ACDC Wandler ESS -Serie 15-150W
Produkteinführung
4.11
Produktbeschreibung
DIN-Schienenmodul (Normschienen-Netzteil)

Gerätemechanik

Bauausführung
Gehäuse
Art der Befestigung
Hutschienenbefestigung, Chassis, 19
automatische Bestückung

Elektrische und betriebliche Grundeigenschaften

Wandlertyp
AC/DC
Eingangsspannungsbereich VDC von
220
Eingangsspannungsbereich VDC bis
350
Eingangsspannungsbereich VAC von
85
Eingangsspannungsbereich VAC bis
265
Anzahl der Phasen (bei AC-Eingang)
1
Ausgangsspannungsbereich (evtl. Liste fester Stufen)
3.3V,5V,12V,15V,24V,36V,48V
max. Ausgangsleistung
150
Wirkungsgrad von
89
Wirkungsgrad bis
90
Betriebstemperaturbereich von
-25
Betriebstemperaturbereich bis
50
Betriebstemperatur mit Derating bis
75
Art der Kühlung (Kühlkörper, Gehäuse, Lüfter etc.)
freie Konvektion
Isolationsfestigkeit in kV (Ein-/Ausgangsisolation)
EN 60950, UL 1950, CSA 1950
PFC (Power Factor Correction) vorhanden (ja/nein)

Zusätzliche Eigenschaften und Besonderheiten

Überlastfest (Strombegrenzung)
Kurzschlussfest
Leerlauffest
Eingangsfilter
Maximale Netzausfallüberbrückungszeit (Haltezeit)
10
Verpolungsschutz
Standardprodukt
anpassbares Standardprodukt
vorhandene Leistungsklassen
15,30,50,75,100,150
Parallelbetrieb
Redundante Ausführung möglich
Austausch im laufenden Betrieb (hot-swap)
Überwachungsmöglichkeiten (Power Fail Signal etc.)
LED gn/rt

Prüfungen und Zertfikate

CE-Zeichen, UL-Zulassung usw.
CE, UL, VDE, CSA, EN, CB
Funkentstörung nach EN 55022 u.a.
55022B
Prüfung nach EN 60950

Kundenservice

Kundenspezifische Lösungen
Konformitätserklärung für kundenspezifische Lösungen
Kundenberatung während der Entwicklung
Fertigungsdauer für erste Mustervorlage
8-10W
Lieferzeit in Wochen
6-8

Firma

ETA-Power Europe Ltd.