UNO-1483G

AMC Analytik & Messtechnik GmbH

Details

Hutschienen Industrie PC mit i3-CPU und PCI-Slot

Mit dem neuen kompakten und lüfterlosen Embedded Box IPC UNO-1483G steht nun auch eine sehr leistungsstarke Computerplattform für die direkte Hutschienenmontage zur Verfügung. Der Hutschienen-IPC ist ideal für Anwendungen als Steuer-PC, Protokollkonverter, Soft-SPS-Controller und/oder Kommunikationsgateway in
• der Fabrik-, Anlagen- und Gebäudeautomation
• der Verkehrsüberwachung und -steuerung
• im Maschinenbau
• im Bereich Logistik
• im Umweltmonitoring
geeignet. Der UNO-1484G ergänzt das umfangreiche AMC-Lieferprogramm an Embedded Box PC-Plattformen für Automationsanwendungen im rauen Industrieeinsatz.
Der Box IPC ist mit einem i3-4010U-1.7GHz Prozessor der neuesten (4th Generation/Haswell) Intel Core i-Prozessor-Serie ausgestattet. Neben 8GB RAM serienmäßig verfügt er über eine Vielzahl von Standard-I/Os wie COM-Ports, USB 2.0 & 3.0 Ports, Digital-I/O und VGA-Ausgang.
Für anwendungsspezifische Erweiterungen stehen ein freier PCIe-Erweiterungssteckplatz und zwei MiniPCIe-Slots zur Verfügung. Diese ermöglichen Ihnen Systemerweiterungen mittels Mess- und Steuerkarten für den PCIe-Bus als auch die Verwendung der vielfältigen Erweiterungsmodule der iDoor-Reihe z.B. des iDoor Moduls PCM-24R2PE für die Bildverarbeitung. Dieses Modul verfügt über einen Intel i350 Chipsatz mit zwei GbE Power over Ethernet-Ports (PoE), die dem IEEE 802.3af Standard entsprechen, so dass ohne ein separates Netz direkt auf CCTV-Kameras angeschlossen werden können. Weitere iDoor Module als Schnittstellenerweiterung (Profibus, CAN, isolierte COM-Ports u.v.a.m.) stehen zur Verfügung.
Für einen zuverlässigen Dauerbetrieb ist der Box PC mit einer redundanten und hot-swap-fähigen DC-Stromversorgung (9 … 36 VDC) ausgestattet, die es ermöglicht, Energie aus zwei unterschiedlichen Stromquellen zu beziehen, um höhere Systemsicherheit zu gewährleisten. Erweiterter Arbeitstemperaturbereich von -20 bis +60 Grad Celsius, Langzeitverfügbarkeit, Remote Power Support, leicht auswechselbare RTC-Batterie runden die exzellenten Leistungsparameter des UNO-1483G ab.
Der Automation Box PC UNO-1483G unterstützt neben 8GB RAM serienmäßig eine Vielzahl von Betriebssystemen und Software-Anwendungen wie Windows 7/8 Professional, Windows Embedded 7/8 sowie Embedded Linux. Zum Remote-Management des Automation Box PC steht mit „SUSIAccess“ eine effiziente Software zur Fernüberwachung, schnellen Wiederherstellung und Datensicherung und Echtzeit-Remote-Konfiguration zur Verfügung, um eine intelligente und vernetzte Embedded-Computing-Lösung einfach zu ermöglichen.

Rechnerbeschreibung

Produktname
UNO-1483G
Einsatz
Embedded System; Gateway; Gebäudeautomation; Messwerterfassung; MMI - Machine to Machine Interface; Prozessführung; Regeln; Steuerung; MMI, Steuerung, Embedded System, Messwerterfassung, Gateway, Prozessführung, Regeln, Gebäudeautomation
Gehäusetyp
Box-PC; DIN-Schienengehäuse; Wandmontage
Gehäuseart
DIN-Schienen-/Embedded-/Kleingehäuse
Gehäusematerial
Aluminium
Montageart
DIN-Schienenmontage; Wandmontage; VESA
Breite
106mm
Höhe
198mm
Tiefe
139mm
CPU-Board
Embedded CPU Board
Prozessor/Prozessoren
Intel® 4th Gen. Core™ i3-4010U ULT 1.7GHz Haswell Dual Core, 3MB L2
Bussystem
PCI
Arbeitsspeichergröße Grundausstattung
8GB
Arbeitsspeichergröße Maximalausstattung
8GB
Speichertyp
SDRAM
Massenspeicher
HD & SSD
Festplattengröße Grundausstattung
0GB
Festplattengröße Maximalausstattung
1TB
Nichtrotierende Massenspeicher serienmäßig
Nichtrotierende Massenspeichergröße ab
16GB
Maximale nichtrotierende Massenspeichergröße
512GB
Zugang zu den Schnittstellen
Front & Oben
Anzahl freier Steckplätze für ISA-Karten
0
Anzahl freier Steckplätze für PCI-Karten
1
Anzahl freier Steckplätze für cPCI-Karten
0
Anzahl freier Steckplätze für PCI-Express-Karten
0
Anzahl freier Steckplätze für PC/104-Karten
0
Anzahl freier Steckplätze für PC-Card
0
Anzahl freier Steckplätze für andere Karten
1
Netzteilleistung
60 Watt
Spannungsversorgung DC min.
12 VDC
Spannungsversorgung DC max.
24 VDC
Redundante Stromversorgung
Integrierte Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Onbord-Schnittstellen in Grundausstattung

Grafikchip
DVI
Ethernet
4
USB
4
parallel
0
seriell
2
PS/2
0
PCMCIA
Firewire
IrDA
Gameport
Soundkartenschnittstellen
Feldbusse onboard
CAN, PROFIBUS, PROFINET optional

Industrietauglichkeit

Integrierte Digitaleingänge
4
Integrierte Digitalausgänge
4
Integrierte Analogeingänge
0
Integrierte Analogausgänge
0
Schutzart Front
IP40
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP40
Schock
IEC 60068-2-27, 50G
Vibration
IEC 60068-2-64, 1Grms
Arbeitsbereich von
-20
Arbeitsbereich bis
+60
Temperaturgrenze einstellbar
Kühlung erfolgt intern/extern
extern
Lüfterloser Betrieb möglich
Lüfterdrehzahl geregelt
Prüfungen (GS/DIN/VDE)
CE, FCC, UL, CCC, BSMI

Peripherie

Integrierter oder separater Monitor
separat
Monitortypen
TFT, Touch
Art der integrierten Tastatur bzw. keine
keine

Zusatzeinrichtungen zur Überwachung/Diagnose

Watchdog für den Bootvorgang
Watchdog für laufenden Betrieb
Überwachung der Gesamtspannung
Überwachung der Temperatur
Überwachung von Netzwerkzugriffen
Diagnose/Statusanzeige
Betriebsstundenzähler

Service

Gewährleistungsdauer
24 Monate
Nachlieferung von Originalteilen (garantierter Zeitraum) in Jahren
5 Jahre
Geografische Reichweite des Service
weltweit
Betriebssystem-Support
Microsoft® Windows 7/8, WES7/WE8S, Linux

Marktpräsenz

Markteinführung des IPCs
2015
Letztes Produkt-update
2015
Langzeitverfügbarkeit des IPCs
bis 2020 geplant

Firma

AMC Analytik & Messtechnik GmbH