Details

Der Kommunikationsprozessor CP 1243-1 dient zur Anbindung einer SIMATIC S7-1200 an die Leitstellensoftware TeleControl Server Basic über Ethernet sowie zur sichereren Kommunikation über IP-basierte Netzwerke.

Der CP zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:
•Ethernet-basierte Anbindung an den TeleControl Server Basic z. B. über Internet
•Für die Fernwirktechnik optimierte Datenübertragung von Messwerten, Stellwerten oder Alarmen
•Automatisches Versenden von Alarm-E-Mails
•Datenpufferung von bis zu 64.000 Werten gewährleisten eine sichere Datenbasis auch bei temporären Verbindungsausfällen
•Sichere Kommunikation über VPN Verbindungen basierend auf IPSec
•Zugriffschutz über Stateful Inspection Firewall
•Übersichtliche LED-Signalisierung zur schnellen und einfachen Diagnose
•Kompaktes, industrietaugliches Gehäuse in S7-1200-Aufbautechnik zur Montage auf einer Standard-Profilschiene
•Schnelle Inbetriebnahme durch einfache Projektierung mit STEP 7

Allgemeine Produkteigenschaften

Produktname
CP 1243-1
Produkteinführung
2014
Produktgruppe
Komponente
Einsatzschwerpunkte (Branche)
Strom; Gas; Wasser; Gebäudetechnik; Infrastrukturanlagen; Strom, Gas, Wasser, Gebäudetechnik, Infrastrukturanlagen
Einsatzschwerpunkte (Anwendung)
Fernwarten; Fernwirken

Geräteeigenschaften

Gerätebezeichnung
Fernwirk- und Störmeldesystem; Kommunikationsbaugruppe
Bauform
Hutschienengehäuse
Gehäusematerial
Kunststoff
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP20
Länge
75 mm
Breite
30 mm
Höhe
110 mm
Versorgungsspannung DC
5 V
Max. Speichergröße für Datenlogging
64000 Werte
Zulässige Betriebstemperatur von:
-20 °C
Zulässige Betriebstemperatur bis:
70 °C

Schnittstellen und Kommunikation

Andere Schnittstellen
Ethernet, RJ45

Kommunikation ohne bzw. mit Feldbussystemen

Ethernet
ISDN
CANopen, DeviceNet
LON
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Verwendete Fernwirkprotokolle
Telecontrol Basic, DNP3, IEC 60870-5-104

Mögliche Verbindungsmedien

Ethernetleitung (Internetanbindung)
GSM-Netz (=Handy)
GPRS-Netz
Max. Übertragungsgeschwindigkeiten
100 Mbit/s

Verbindungsherstellung und Meldungsabwicklung

Sicherheitsvorkehrungen gegen unbefugten Zugriff durch Dritte
Verschlüsselung
Textmeldungen selbständig absetzen
E-Mail

Prozesseinwirkungsmöglichkeiten

Realisierte IT-Funktionen: Inbetriebnahme, Wartung, Diagnose, Prozessänderungen
Anlagenüberwachung / Steuerung, Fernkonfiguration, Fernupdate, Statusabfrage
Zugriff auf welche Geräte
S7-1200

Datenbehandlung

Datenübertragung mit Zeitstempel
Preis
430 €

Firma

Siemens AG