Details

Die Module der TBEN-S Produktfamilie sind mit nur 32mm Baubreite die kompaktesten Block-I/O Module am Markt.

Die TURCK Multiprotokoll Technologie erlaubt es die Module in PROFINET, EtherNet/IP™ oder Modbus TCP Netzwerken einzusetzen, ohne das hierfür eine zusätzliche Parametrierung durch den Anwender nötig wird. Die Geräte erkennen das eingesetzte Protokoll automatisch während der Hochlaufphase.

Universelle Module erleichtern die Modulauswahl, DX Module die wahlweise als digitale Ein- oder Ausgänge genutzt werden können sowie analoge Ein- und Ausgangsmodule die alle Betriebsarten, Strom, Spannung, Widerstandsmessung und Thermoelementauswertung in einem Modul abdecken.

Produktbeschreibung

Produktname
TBEN-S
Maximale Anzahl E/A-Stationen im Gesamtsystem
unbegrenzt
Buskoppler-Typ bzw. Remote E/A
Ethernet-Buskoppler
Kompaktmodul
Modularer Aufbau
Klemmen-/Modulverbindungsbus proprietär
Maximale Anzahl aller E/A pro Buskoppler bzw. Remote E/A
8
Maximale Anzahl digitaler Eingänge pro Buskoppler bzw. Remote E/A
8
Maximale Anzahl digitaler Ausgänge pro Buskoppler bzw. Remote E/A
8
Maximale Anzahl analoger Eingänge pro Buskoppler bzw. Remote E/A
4
Maximale Anzahl analoger Ausgänge pro Buskoppler bzw. Remote E/A
4
Statusanzeige, Diagnoseinformationen am Buskoppler bzw. Remote E/A
Kanal- und Gruppendiagnose, Status, Kurzschluss, Überlast, Drahtbruch
Konfiguration der E/A-Einheiten
Internet-Browser (Webbased-Management), Konfigurations-Software, DTM Device Tool Management, durch die Steuerung (SPS oder IPC), über Feldbus
Power-over-Ethernet (PoE bzw. PoE plus)
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP65 / IP67 / IP69K

Unterstützte Industrial Ethernet- bzw. Feldbus-Kommunikationsprotokolle des Buskopplers

Industrial Ethernet-Kommunikationsprotokolle
EtherNet/IP, Modbus-TCP, Profinet

Digitale-Eingangsklemmen / -Module

Eingänge (Varianten)
8DI, 8DX, 4DI/4DO
Nennspannungen (Varianten)
24 VDC
Besonderheiten/Optionen bei den Eingängen
Kanal- und/oder Gruppendiagnose
Power-over-Ethernet (PoE bzw. PoE plus)

Digitale-Ausgangsklemmen / -Module

Ausgänge (Varianten)
8DO, 8DX, 4DI/4DO
Nennlastspannung (Varianten)
24 VDC
Ausgangsstrom max. (Varianten)
2 A
Power-over-Ethernet (PoE bzw. PoE plus)

Analoge-Eingangsklemmen / -Module

Analog-Eingänge (Varianten)
4AI nuniversell für Strom, Spannung, Widerstandsmessung und Thermoelemente
Signaleingang (Varianten)
U, I, RTD, TC
Auflösungen (Eingang)
16 bit
Messfehler (Eingang)
< -/+ 0.73%
Besonderheiten/Optionen bei den analogen Eingängen
ein Modul für alle Betriebsarten, kanalweise parametrierbar U, I, RTD, TC
Power-over-Ethernet (PoE bzw. PoE plus)

Analoge-Ausgangsklemmen / -Module

Analog-Ausgänge (Varianten)
4AO
Signalausgang (Varianten)
U, I
Auflösungen (Ausgang)
16 bit
Messfehler (Ausgang)
< -/+ 0.15%
Besonderheiten/Optionen bei den analogen Ausgängen
ein Modul, kanalweise parametrierbar für Strom oder Spannung
Kombinierte Analoge-Ein-/Ausgangsklemmen / -Module
Power-over-Ethernet (PoE bzw. PoE plus)

Ausgangsmodule zur Leistungsschaltung

Relaismodul/-Klemme
Elektronische-Lastrelais

Funktionsmodule für Bewegung, Positionierung

Pulsweiten-Ausgangsklemmen
Schrittmotoransteuerung, Schrittmotorklemme
AC/DC-Motor-Endstufen / Servoverstärker

Funktionsmodule für Messaufgaben

Digitale-Zählerbaugruppen / -klemmen
Temperaturerfassungs-Modul /-Klemme
Drehgeber-(Encoder)-Interface
Druckmessklemmen
Widerstandsbrückenauswertung (DMS)
Power-over-Ethernet (PoE bzw. PoE plus)

Kommunikationsmodule

Serielle Schnittstelle RS232
Serielle Schnittstelle TTY, 20-mA-Current-Loop
Serielle Schnittstelle RS422/RS485
AS-Interface (Sensor-/Aktorbus) Master
MP-Bus (Multi Point-Bus)

Firma

Hans Turck GmbH & Co. KG

Firmenportrait