Details

e!COCKPIT ist eine integrierte Entwicklungsumgebung, die sämtliche Tätigkeiten zur Automatisierung unterstützt: Von der Hardware-Konfiguration, Programmierung, Simulation und Visualisierung bis zur Inbetriebnahme – alles in einer Software. Die vollständig neu entworfene Entwicklungsumgebung versetzt Anwender dabei in die Lage, selbst komplexe Automatisierungsnetzwerke zu beherrschen und damit Zeit und Geld zu sparen.

Produktbeschreibung

Produktname
e!COCKPIT
Einsatz für welche SPS
PFC100, PFC200
Client/Server Anwendung
HW-Plattform
PC
Unterstützte Betriebssysteme
Windows 7, Windows 8
Verfügbare Landessprachen
Deutsch, Englisch
Unterstützte Internet-Browser
Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome, Apple Safari, Microsoft Edge
Projektierung von SPS-basierten und PC-basierten Steuerungssystemen
Unterstützte Laufzeitsysteme
e!RUNTIME (CODESYS-v3-basierend)
Kundenspezifische Menügestaltung

SPS-Programmerstellung

Unterstützung von wievielen SPSen
999
Erstellen von Multitaskingsystemen
Editoren mit sofortiger Syntaxprüfung
Programmiersprache AWL (Anweisungsliste)
Programmiersprache FBS (Funktionsbausteinsprache / FUP Funktionsplan)
Programmiersprache KOP (Kontaktplan)

Programmiersprachen nach IEC 61131-3 (mit PLCopen Konformitätsgrad):

Programmiersprache AWL (IL)
Base Level
Programmiersprache FBS (FBD)
Base Level
Programmiersprache KOP (LD)
Base Level
Programmiersprache ST
Base Level
Ablaufsprache AS (SFC)
Base Level

Umschalten zwischen den Programmiersprachen:

AWL
FBS, KOP
FBS
AWL, KOP
KOP
AWL, FBS
Behandlung von Querübersetzungseinschränkungen
Querübersetzung immer vollständig
Konvertierung bestehender SPS-Programmen in andere Dateiformate
CODESYS 3-Projektdateien
Import von SPS-Programmen ohne Nachbearbeitung
andere IEC 61131-3 Programme
Import von SPS-Programmen mit Nachbearbeitung
andere IEC 61131-3 Programme
Import von SPS-Programmen als ASCII-POEs
Darstellungswechsel von firmenspezifischen Sprachvarianten zu IEC 61131-3 Schreibweise
Integrierte Offline-Simulation
Fehler-/ Alarm-Rückverfolgung (Tracking)
Integrierter Logik Analysator
Integrierte Visualisierung
Zusätzliche Editoren
Visualisierung
Online-Änderung von Programmcode in der Steuerung
Umfang der Möglichkeit zur Rückdokumentation von Programmen aus der SPS
Auslesen des Quellcodes der SPS

Projektbearbeitung

Eigene Programm-Bibliotheken erstellen und verwalten

Unterstützte Beschreibungsmittel:

Projektdokumentation
Querverweisliste

Konfigurations- und Parametriertools:

Tool zur Hardwarekonfigurierung der Steuerungsbaugruppen

Mögliche Direktkonfigurierung folgender Feldbusse:

AS-Interface
CANopen / DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Industrial Ethernet
Programmierungsaufgaben im Team lösbar
Simultanes Arbeiten an 2 oder mehr Projekten
Projekt-Entwicklungsschritte verfolgen
Versionenkontrolle
Sicherheitsmaßnahmen gegen unbefugte Programm und Konfigurationsänderungen
Passwortschutz

Firma

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG






Bild: Wago Kontakttechnik 
GmbH & Co. KG
Wago stellt e!Cockpit vor

Vom Software-Design bis zum Maschinenbetrieb, vom I/O-Modul bis zum Netzwerk, vom Software-Ingenieur bis zum Elektriker: Wago stellt für sein Automatisierungssystem eine neue Engineering-Software für alle Aufgaben vor. mehr...


Bild: Wago Kontakttechnik 
GmbH & Co. KG
Wago stellt e!Cockpit vor

Vom Software-Design bis zum Maschinenbetrieb, vom I/O-Modul bis zum Netzwerk, vom Software-Ingenieur bis zum Elektriker: Wago stellt eine neue Engineering-Software für alle Aufgaben vor. mehr...


Firmenportrait