Details

Die RSWT-Softstarter sind eine intelligente Lösung für den optimalen Sanftanlauf und -auslauf von Kreiselpumpen. Der selbstlernende Algorithmus vereinfacht die Benutzereinstellungen und verkürzt so die Inbetriebnahmezeit. Außerdem garantiert die selbstlernende Funktion auch unter unterschiedlichen Lastbedingungen optimale Pumpenstarts und -stopps. Die RSWT sind mit verschieden Diagnosefunktionen wie Phasenfolgefehler, Unter- und Überspannung, blockierter Läufer, Motortemperatur (PTC) und Thyristorkurzschluß ausgestattet. Sie dienen dem Schutz der Pumpe vor abnormalen Betriebsbedingungen.

Produktbeschreibung

Produktname
RSWT 120mm
Produkteinführung
2015
Produkttyp Softstarter (Sanftanlasser)
3-phasengesteuerter Softstarter ; 3-phasig gesteuerter Softstarter;
Bevorzugte Einsatzbereiche für Softstarter (Sanftanlasser)
Pumpen; Ventilatoren; Kreiselpumpen
Leistungbereich von … kW
20 kW
Leistungbereich bis … kW
75 kW
Motorspannungsbereich von … V
220
Motorspannungsbereich bis … V
600
Bemessungsstrom von … A
70 A
Bemessungsstrom bis … A
90 A
Netzfrequenz / Hz
50/60 Hz
Überbrückungsrelais integriert
Anschlussmöglichkeit für ein externes Schütz (Bypass)
Zulässige Schalthäufigkeit
20
Bremsfunktion integrierbar

Einstellbare Parameter bzw. Verlauf bei Softstarter (Sanftanlasser) :

Hochlauframpe
zeitgesteuerte Programmierung
Auslauframpe
zeitgesteuerte Programmierung
Anlaufzeit
1-20 s
Auslaufzeit
0-20 s
Boost-Start-Funktion
Strombegrenzung
selbstoptimierend
Integrierte Bedienmöglichkeiten
Anlaufzeit, Auslaufzeit und FLC über Poti auf der Front

Steuerungsmöglichkeiten:

Ansteuerung (Start/Stop) mit Schließerkontakt
Ansteuerung (Start/Stop) mit Betriebsspannung
Ansteuerung (Start/Stop) mit SPS
Steuerkontakt für polumschaltbare Motoren
Relais- und Analogausausgänge
Überbrückung (Schließer), Alarm (Öffner)

Überwachungsfunktionen für Motor:

Motorstrom
Motortemperatur
Phasenausfallüberwachung während des Hochlaufs
Schutz gegen Unterlast
Schutz gegen Überspannung
Motorstillstandsüberwachung
Zusätzliche Überwachungsmöglichkeiten
Phasenausfall, Unterspannung, Phasenfolgefehler, Phasenunsymmetrie, Überlast, blockierter Läufer

Überwachungsfunktionen für Motorstarter:

Displayanzeige
LED-Anzeigen
Potentialfreier Ausgang für Störmeldung

Geräteigenschaften:

Abmessungen (BxHxT)
120 x 205 x 180
Montage
DIN-Schienen und Schalttafelmontage
Betriebstemperatur von … °C
-20°C
Betriebstemperatur bis … °C
+60°C
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP20
Zertifizierungen
CE, UL, cUL, CCC

Firma

CARLO GAVAZZI GmbH

Firmenportrait