Freelance Prozessleitsystem

ABB Automation GmbH

Details

Freelance ist ein Prozessleitsystem (PLS), das die Vorteile von PLS und SPS in sich vereint, indem es den geringen Platzbedarf einer SPS mit dem vollen Funktionsumfang und dem Datenbank-Konzept eines PLS kombiniert, das Messstellen und nicht nur Signale verwaltet.
Mit mehren tausend Installationen in vielen Ländern der Welt eines der meistverbreitetsten Prozessleitsysteme, wird Freelance heute in der Version 2019 angeboten. In Verbindung mit der seit 2014 angebotenen AC 900F Controller - Reihe ist Freelance leistungsfähiger, schneller und vielseitiger als je zuvor.
Das System wird ständig weiterentwickelt und ist für langfristigen Einsatz entwickelt. Migrieren auf die neueste Version ist einfach und neueste Versionen sind über viele Jahre und installierte Hardware rückwärts-kompatibel.

Produktbeschreibung

Produktname
Freelance Prozessleitsystem
Produkteinführung
1995
Produktkategorie
Skalierbares Prozessleitsystem;
Branchenschwerpunkte
alle Branchen; Chemie, Abwassertechnik, Biotechnologie, Umweltechnik, Wasseraufbereitung

Systemeigenschaften

Redundante bzw. fehlertolerante Systemauslegung möglich
alle Komponenten redundant auslegbar ohne extra Engineering-Aufwand
Maximal verarbeitbare Datenpunkte
80.000
Maximal unterstützte Anzahl von Anzeige- und Bedieneinheiten im System
100 Bedienkonsolen mit je 1...4 Bildschirmen

Standardaufgaben

Messwerterfassung
Ablaufsteuerung
Regelung
Grafische Darstellung von Anlage und Prozess
Bedieneingaben
Alarmierung
Protokollierung

Erweiterungsaufgaben

Rezeptsteuerung
Rezeptfahrweise nach NAMUR
Chargenverarbeitung
Chargenverarbeitung nach ISA S88
Besonderheiten bei der Messdatenspeicherung
Integrierter Historien, FTP-Server, Pufferung im Controller bei Netzausfall
Integrierte Langzeitanalyse von Prozessdaten
Statistische Prozesskontrolle (SPC)
Spezielle Regelungsfunktionen
9 verschiedene Regler, Dosierung, Verhältnisregelung, Anwenderdefinierte Bausteine möglich
FDA 21CFR Part 11 konforme Arbeitsweise
Optimierungsfunktionen
diverse
Instandhaltungsmanagement, Zustandsüberwachung
Integrierte grafische Diagnosefunktion und Alarmierung

Engineering

Objektorientiertes Konzept für technologische Symbole
Bibliotheken für welche Branchen
Chemie und Anlagentechnik, Wasser, Zucker
Durchgängige Konfigurierung über zentrale Datenbasis
Datenbankzugriff (ODBC, SQL, DDE, Access)
DDE, OPC, API
Gestufte Zugriffsberechtigungen
Gleichzeitiges Arbeiten am Projekt
Besonderheiten bei der Projektierung
Projektierungsregeln bei mehreren Anwendern eines Projektes. Querverweise, Plausibilisierung etc
Automatisiertes Projektieren
Variablenimport von Automatisierungsgeräten verschiedener Hersteller
Variablenimport via ASCI oder per MS Excel - basiertem Bulk Data Manager Tool
Offline-Test des Gesamtsystems
Sprachumschaltung mit Einheitenumrechnung
Versionsüberwachung

Offene Kommunikation

Kommunikation mit übergeordneten Programmen
via API oder OPC
Internet-Anbindung
Ethernet-, Feldbusschnittstellen
Modbus TCP, Profibus, Foundation Fieldbus, HART
Feldbus-Geräte über FDT/DTM-Technologie integrieren
Unterstützung beim Einbinden von Geräten mit speziellen Protokollen
Mobiler Datenzugriff

Firma

ABB Automation GmbH