OPTIDRIVE PCE

Pophof Antriebstechnik u. Automation

Details

Sehr kompakt bauender Frequenzumrichter mit optischer Schnittstelle. Dafür ist eine Fernbeienung erhältlich über die sehr einfach und komfortabel Die Parametrierung erfolgen kann.
Weiterhin kann auch ein Master-Slave-Betrieb über diese Schnittstelle erfolgen, so dass nur ein Umrichter am Host anzuschliessen ist.

Produktbeschreibung

Produktname
OPTIDRIVE PCE
Anwendungsschwerpunkt
Allg. Frequenzumrichteranwendungen mit sehr einfacher Parametereingabe/Inbetriebnahme kleine Hand-Fernbedienung mit optischer Schnittstelle. Auch Master-Slave-Betrieb über LWL möglich.
Hauptantriebsart
Bewegung

Allgemeine Antriebeigenschaften

Antriebstyp
intelligenter Frequenzumrichter
Kompakte Antriebseinheit
Modulare Antriebseinheit
Integrierte SPS
Eingesetzte Motortypen
Drehstrommotoren, Umrichtermotren,
Leistungsbereich Frequenzumrichter von
0.37
Leistungsbereich Frequenzumrichter bis
1,5
Betriebsspannung Frequenzumrichter von
220
Betriebsspannung Frequenzumrichter bis
480
Drehzahlbereich Frequenzumrichter von
0
Drehzahlbereich Frequenzumrichter bis
60000
Drehmomentbereich Frequenzumrichter von
1
Drehmomentbereich Frequenzumrichter bis
1000
Leistungsbereich Servosystem von
0
Leistungsbereich Servosystem bis
0
Betriebsspannung Servosystem von
0
Betriebsspannung Servosystem bis
0
Drehzahlbereich Servosystem von
0
Drehzahlbereich Servosystem bis
0
Drehmomentbereich Servosystem von
0
Drehmomentbereich Servosystem bis
0
Leistungsbereich DC-Antrieb von
0
Leistungsbereich DC-Antrieb bis
0
Betriebsspannung DC-Antriebe von
0
Betriebsspannung DC-Antriebe bis
0
Drehzahlbereich DC-Antriebe von
0
Drehzahlbereich DC-Antriebe bis
0
Drehmomentbereich DC-Antriebe von
0
Drehmomentbereich DC-Antriebe bis
0
Leistungsbereich Schrittmotor von
0
Leistungsbereich Schrittmotor bis
0
Betriebsspannung Schrittmotor von
0
Betriebsspannung Schrittmotor bis
0
Drehzahlbereich Schrittmotor von
0
Drehzahlbereich Schrittmotor bis
0
Drehmomentbereich Schrittmotor von
0
Drehmomentbereich Schrittmotor bis
0

Intelligente Eigenschaften

PID-Regler
Rampengenerator

Grundlegende Technologiefunktionen

Elektronisches Getriebe
Elektronische Kurvenscheibe
Anzahl hinterlegbarer Kurvenscheiben für eine Achse
0
Gleichlauf
Hubwerk
Positionierung
Registerregelung

Spezielle Technologiefunktionen

Abfüllanlage
Elektronische Nockenwelle
Anzahl Schaltpunkte der Nockenwelle
0
Fliegende Säge
Konturfahren
Materialzufuhr
Palettierer
Schweißbalken

IEC 61131-3 Programmiersprachen

Programmiersprache AWL
Programmiersprache FBS
Programmiersprache KOP
Programmiersprache AS (SFC)
Programmiersprache ST
Speichergröße für SPS-Programm
0

Prozessankopplung

RS232
RS422
RS485
LWL

Vorbereitete Ethernet bzw. Feldbus-Ankopplungen

Industrial Ethernet
AS-Interface
CANopen
DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Sercos
Firmenspezifischer Systembus

Firma

Pophof Antriebstechnik u. Automation