Details

Die PSG...E24RM Hutschienen-Netzteile sorgen 1-phasig zuverlässig für einen effizienten Betrieb. Neben den Weitbereichseingängen und Zertifizierungen für den weltweiten Einsatz zeichnen sich die Geräte durch ihren hohen Wirkungsgrad und Temperaturbereich aus. Kurzschluss- und Überlastfähigkeit gewährleisten Sicherheit in der Versorgung. Die kompakten Gehäuse sparen Platz und Kosten. Der einstellbare Ausgangsspannungsbereich der PSG Stromversorgungen bietet optimale Anpassung. Mit einem Ausgangsstrom von 2,5 A bis 20 A dienen die 1-phasigen Netzgeräte zur Versorgung von Maschinen und Anlagen mit niedrigem bis hin zu Verbrauchern mit hohem Strombedarf.

Produktbeschreibung

Produktname
PSG...E24RM (1-phasig)
Produkteinführung
2014
Produktbeschreibung
DIN-Schienenmodul (Normschienen-Netzteil)

Gerätemechanik

Bauausführung
Gehäuse
Gehäusebauform
Metallgehäuse (Aluminium)
Länge
125, 123.1, 124.1, 118.6
Breite
32, 50, 85, 114
Höhe
121 mm
Gewicht
0,4-1,4 kg
Art der Befestigung
Hutschienenbefestigung
automatische Bestückung

Elektrische und betriebliche Grundeigenschaften

Wandlertyp
AC/DC
Eingangsspannungsbereich VDC von
120 V
Eingangsspannungsbereich VDC bis
375 V
Eingangsspannungsbereich VAC von
85 V
Eingangsspannungsbereich VAC bis
264 V
Eingangsfrequenzbereich (bei AC) von
47 Hz
Eingangsfrequenzbereich (bei AC) bis
63 Hz
Anzahl der Phasen (bei AC-Eingang)
1
Ausgangsspannungsbereich (evtl. Liste fester Stufen)
24-28 V DC
Mehrfachausgänge
1 (PSG60E24RM) bis 2
Regelgenauigkeit (Gesamtabweichung in %)
+/-2%
max. Ausgangsleistung
480 W
max. Ausgangsstrom
20 A
Wirkungsgrad von
90 %
Wirkungsgrad bis
92 %
Restwelligkeit (Spitze-Spitze-Wert)
50 mVss
Betriebstemperaturbereich von
-25 °C
Betriebstemperaturbereich bis
80 °C
Betriebstemperatur mit Derating bis
50 °C
Art der Kühlung (Kühlkörper, Gehäuse, Lüfter etc.)
Gehäuse;
Isolationsfestigkeit in kV (Ein-/Ausgangsisolation)
4 kV
PFC (Power Factor Correction) vorhanden (ja/nein)
Vibrationsbelastung bis ...g
nach IEC60068-2-6
Schockbelastung bis ...g
nach IEC60068-2-27

Zusätzliche Eigenschaften und Besonderheiten

Einschaltstrombegrenzung
< 35 A
Begrenzung der Ausgangsspannung
Überlastfest (Strombegrenzung)
Kurzschlussfest
Leerlauffest
Eingangsfilter
Maximale Netzausfallüberbrückungszeit (Haltezeit)
> 125 ms
Verpolungsschutz
Standardprodukt
anpassbares Standardprodukt
vorhandene Leistungsklassen
60W, 120W, 240W, 480W
Parallelbetrieb
Redundante Ausführung möglich
Austausch im laufenden Betrieb (hot-swap)
Überwachungsmöglichkeiten (Power Fail Signal etc.)
LED
MTBF (Stunden)
>500.000 h

Prüfungen und Zertfikate

CE-Zeichen, UL-Zulassung usw.
CE, UL/cUL
Funkentstörung nach EN 55022 u.a.
EN55022, EN55011, EN 55024, EN61204-3
Prüfung nach EN 60950
Weitere Prüfungen oder Zertifikate
UL60950,UL508,CSA C22.2,IEC62103-1,EN60204-1,EN55024,IEC61000-3-3IEC61000-4-2,-3,-4,-5,-6,-8,-11,-12

Kundenservice

Kundenspezifische Lösungen
Konformitätserklärung für kundenspezifische Lösungen
Kundenberatung während der Entwicklung
Lieferzeit in Wochen
ab Lager

Firma

Eaton Electric GmbH

Firmenportrait