Details

Unsere Grafikterminals PanelView Plus 7 Performance der Serie 2711P bieten Display-Größen von 6,5 bis 19 Zoll und sind optional mit Widescreen-Anzeigen erhältlich. Sie können die FactoryTalk® View Machine Edition zur Programmierung der Terminals verwenden, da sie in Logix integrierbar sind. Mit PanelView Plus 7 Performance können Sie Anwendungen von dezentralen Standorten über eine VNC-Verbindung überwachen

Produktbeschreibung

Produktname
PanelView Plus 7 Performance
Geräteart
Bedieneinheit mit Touchscreen

Display

Displaytyp
TFT
Display-Diagonale
6,5-19 Zoll
Maximale Grafikauflösung
1280x1024
Einzelfarben
Multicolor
Farbenanzahl
24-Bit (16 Mio.)
Hintergrundbeleuchtungsfarbe
weiß
Hintergrundbeleuchtungsdauer MTBF
50000
Beleuchtungseigenschaften
Helligkeit und Kontrast einstellbar, Screensaver

Tastatur und andere Eingabemedien (Tastenfeld, Touchscreen)

Tastaturtyp der integrierten Tastatur
Gummitastatur
Anzahl der Tasten
46
Touch Unterstüzung
Touchtechnologie
analog-resistiv
Numerische Tastatur
Funktionstasten
20
Funktionstasten-Beschriftung
externer Tastaturanschluss

Speicher

Flash-Speicher mit Kapazität in KByte
512 MB
DRAM-Speicher
512 MB
Weitere Speicher
80 MB

Weitere Hardwareausstattung

Betriebssystem
Windows CE
Andere Schnittstellen
USB
Echtzeituhr
Stromversorgung AC
230V
Stromversorgung DC
24V
Betriebstemperaturbereich von
0 °C
Betriebstemperaturbereich bis
55 °C
Schock
15 g at 11 ms
Vibration
0.012 pk-pk, 10…57 Hz
Schutzart Frontseite
IP54, IP66 nach NEMA
Besonderheiten bei der Schutzart
NEMA ...
Zulassungen, Prüfungen
CE, RCM, RoHS, KCC

Texteingabe / Veränderung

Texterstellung
PC-Software, SPS-gesteuert
Textänderung
integrierte Touchtastatur, über Steuerung, über PC-Software
Blättern in den Meldetexten
Zeichensatz
Windows-Zeichensätze, kyrillisch
Zeichensätze für andere Sprachen
chinesisch, italienisch, spanisch, spanisch, tschechisch, türkisch

Interne Speicher für:

Bedienerführung
programmierbar, über SPS möglich
Ereignisse mit Datum + Uhrzeit
SPS-Meldungen (protokolliert)
Hilfstexte
Konfigurationsspeicher

Spezielle Funktionen

Ist-Wert Anzeige
Statusanzeige
Soll-Wert Eingabe
Eingabeüberwachung (Plausibilitätsprüfung)
Mathematische Operationen für Variablen
Statistik: Anzahl + Dauer von Störungen
Akustisches Signal
Optische Alarmmeldung
Quittieren des Alarms
Prioritäten bei Meldungen
Erstwertanzeige mit Blätterfunktion
Fehlerdiagnose
Rezepturverwaltung
Zugangssicherung
FT Security, MS Active Directory
Weitere spezielle Funktionen
Kurven, Animation, Makros, SPS-Funktionen

Kommunikation und Prozessanbindung

SPS von welchem Hersteller anschließbar
Allen Bradley, GE-Fanuc, GE-Fanuc, Hitachi, Omron, Mitsubishi, Rockwell, Schneider, Siemens usw.
Anzahl verfügbarer SPS-Treiber
32
Master- oder Slave-Zugriff auf SPS
treiberabhängig
Ansteuerung durch Barcode-Leseeinheit
Ansteuerungsmöglichkeiten durch spezielle Geräte
Frequenz-Umrichter
Ethernet
Modbus
Andere Feldbusse
Ethernet / IP

Firma

Rockwell Automation GmbH

Firmenportrait