Details

Die CNC-61 ist ein intelligenter Servoverstärker für Einachs- oder synchronisierte Mehrachsanwendungen. Die CNC-61 ist ideal für Positionier- und Montageanwendungen geeignet. Es stehen diverse Softwaremodule z.B. für Schraub- und Pressabläufe zur Verfügung. Hardwareseitig sind Schnittstellen für Kraft- / Drehmomentsensoren, Barcodescanner und Labeldrucker vorhanden. Die Anbindung an eine übergeordnete Steuerung erfolgt über diverse Bussysteme. Motorseitig können Servomotoren mit unterschiedlichen Gebern angetrieben werden. Mit Linear- oder Torquemotoren und der Auswertung entsprechender Messsysteme liegt der Schwerpunkt der CNC-61 in hochdynamischen und präzisen Anwendungen. Durch den schnellen Systemtakt der CNC-61 lassen sich besonders zeitkritische Prozesse gut umsetzen.

Produktbeschreibung

Produktname
CNC-61
Anwendungsschwerpunkt
Schraub- und Presstechnik, Direktantriebe, Anwendungen mit hoher Positioniergenauigkeit, hohem Gleichlauf und hoher Dynamik
Hauptantriebsart
Positionierung

Allgemeine Antriebeigenschaften

Antriebstyp
intelligenter Servoregler
Kompakte Antriebseinheit
Modulare Antriebseinheit
Integrierte SPS
Eingesetzte Motortypen
Synchronmotor, EC-Motor
Leistungsbereich Servosystem von
0
Leistungsbereich Servosystem bis
6 kW
Betriebsspannung Servosystem von
110
Betriebsspannung Servosystem bis
480
Drehzahlbereich Servosystem von
0
Drehzahlbereich Servosystem bis
32000
Schutzart Servosystem
IP20

Intelligente Eigenschaften

PID-Regler
Rampengenerator

Grundlegende Technologiefunktionen

Elektronisches Getriebe
Elektronische Kurvenscheibe
Gleichlauf
Hubwerk
Positionierung
Registerregelung
andere grundlegende Technologiefunktionen
frei programmierbare Ablaufsteuerung

Spezielle Technologiefunktionen

Abfüllanlage
Elektronische Nockenwelle
Fliegende Säge
Konturfahren
Materialzufuhr
Palettierer
Schweißbalken
andere spezielle Technologiefunktionen
Komplexe mehrstufige Schraub- und Pressfunktionen
Sicherheitsfunktionen
Anlaufsperre Kategorie 4 gemäß EN 13849-1:2008-12, EN 62061:2008-04 und EN 61508:2002-11; Sicherheitslevel SIL 3, STO

IEC 61131-3 Programmiersprachen

Programmiersprache AWL
Programmiersprache FBS
Programmiersprache KOP
Programmiersprache AS (SFC)
Programmiersprache ST
Speichergröße für SPS-Programm
32

Prozessankopplung

RS232
RS422
RS485
LWL
Schnittstellen: weitere
digitale E/As, analoge E/As, Transducer, Encoder Ein- und Ausgänge, Dual-Ported-RAM

Vorbereitete Ethernet bzw. Feldbus-Ankopplungen

Industrial Ethernet
EtherNet/IP
AS-Interface
CANopen
DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Sercos
Andere Feldbusse
CAN-Bus
Firmenspezifischer Systembus
MODLink

Firma

SIEB & MEYER AG