Details

Mit der ETT-Reihe lanciert SIGMATEK Bedienpanels, die die Multitouch-Funktionalität in Hard- und Software optimal vereinen. Die modernen HMIs ermöglichen neue, smarte Bedienkonzepte, die für ein positives Bedienerlebnis sorgen und Zeitgeist vermitteln.

Ausgestattet mit einem ARM-basierenden EDGE2-Technology-Dual-Core-Prozessor liefern die ETT-Panels eine hohe Leistung (2x 800 MHz) bei einem niedrigen Stromverbrauch. Ein 512 MB DDR RAM interner Programm- und Daten-Speicher und 512 MB Speicher (micro SD) für Rezept-, Alarmverwaltung, Datenlogging sind im Standard ebenso enthalten wie ein 2D- und 3D Grafikbeschleuniger. Somit sind die ETTs selbst bei grafisch komplexen Bedienoberflächen in ihrem Element.

Bei den neuen SIGMATEK-HMIs ist die Projective Capacitive Touch-Technologie (PCT) im Einsatz, bei der die Sensorik geschützt auf der Rückseite der robusten, durchgehenden Oberflächenglasfront angebracht ist (Schutzart IP65). Bis zu 10-Finger-Eingaben sowie der Einsatz von Touchstiften und dünnen Handschuhen sind möglich. Zum Start gibt es fünf ETT-Displaygrößen: 8,4 – 10,4 – 12,1 – 15 und 19 Zoll im klassischen 4:3-Format.

Ein optional hinterleuchtbares Logo verleiht der Panel-Serie den besonderen Touch. Die einfarbige Logohintergrundbeleuchtung kann in einer beliebigen Farbe (RGB) angesteuert werden. So lässt sich das ETT perfekt ins Corporate Design der Maschine oder Anlage einbinden. Es ist softwaremäßig möglich, das Logo im Fehlerfall blinken oder in einer anderen Farbe leuchten zu lassen.

Produktbeschreibung

Produktname
ETT 1533
Geräteart
Bedieneinheit mit Touchscreen
Breite
376,1 mm
Höhe
310,1 mm
Tiefe
47,9 mm

Display

Displaytyp
TFT
Displaybreite
304,1 mm
Displayhöhe
228,1 mm
Display-Diagonale
15" Zoll
Maximale Grafikauflösung
1024x768
Einzelfarben
RGB (Rot, Grün, Blau)
Farbenanzahl
24-Bit (16 Mio.)
Leuchtdichte
400 cd/m²
Ablesewinkel (horizontal)
85 ° (Winkel)
Ablesewinkel (vertikal)
85 ° (Winkel)
Licht-/Beleuchtungsverhalten
transmissiv
Hintergrundbeleuchtungsfarbe
weiß
Hintergrundbeleuchtungsdauer MTBF
50000

Tastatur und andere Eingabemedien (Tastenfeld, Touchscreen)

Touch Unterstüzung
Multitouch Unterstützung
Touchtechnologie
kapazitiv
externer Tastaturanschluss

Speicher

DRAM-Speicher
512 MB
SRAM-Speicher
512 KB
Weitere Speicher
MicroSD 512 MB

Weitere Hardwareausstattung

Betriebssystem
Salamander
Andere Schnittstellen
2x USB, 1x USB-OTG, 2x Ethernet, 1x CAN-Bus, jeweils 8 digitale Ein- und Ausgänge
Echtzeituhr
Stromversorgung DC
24V
Betriebstemperaturbereich von
0 °C
Betriebstemperaturbereich bis
55 °C
Schock
gemäß EN 60068-2-27
Vibration
gemäß EN 60068-2-6
Schutzart Frontseite
IP65

Texteingabe / Veränderung

Texterstellung
Engineering Tool LASAL
Textänderung
integrierte Touchtastatur, über Steuerung, über PC-Software
Max. Zeichen-Länge eines Meldetextes
9999
Max. Anzahl der Anzeigetexte pro Sprache
65536
Max. Anzahl Variablen pro Prozessbild bzw. im Anzeigetext
9999
Textattribute
ausblenden, blinken, fett, kursiv, invers, scrollen, unterstrichen, Farbumschlag, halbe/volle Helligkeit, Fontauswahl
Gleichzeitige Anzeige von ... Meldetexten
9999
Blättern in den Meldetexten
Zeichensatz
ANSI, UNICODE
Zeichensätze für andere Sprachen
beliebig (UNICODE)
Anzahl der Online Sprachumschaltungen
9999

Interne Speicher für:

Bedienerführung
frei programmierbar
Diagnosespeicher
999999
Ereignisse mit Datum + Uhrzeit
SPS-Meldungen (protokolliert)
Hilfstexte
Konfigurationsspeicher

Spezielle Funktionen

Ist-Wert Anzeige
Statusanzeige
Soll-Wert Eingabe
Eingabeüberwachung (Plausibilitätsprüfung)
Mathematische Operationen für Variablen
Statistik: Anzahl + Dauer von Störungen
Optische Alarmmeldung
Quittieren des Alarms
Prioritäten bei Meldungen
Erstwertanzeige mit Blätterfunktion
Fehlerdiagnose
Rezepturverwaltung
Zugangssicherung
Benutzerverwaltung mit Passwort und/oder USB
Weitere spezielle Funktionen
frei programmierbar, Kurven, Bargraph, Elektron. Handrad, SPS-Funktionen, Trend (Echtzeit und historisch), Weckzeiten, Animation

Kommunikation und Prozessanbindung

SPS von welchem Hersteller anschließbar
SIGMATEK
Anzahl verfügbarer SPS-Treiber
99999
Master- oder Slave-Zugriff auf SPS
aktiv oder passiv
Max. Anzahl der Meldungen (direkt angesteuert)
65536
Max. Anzahl der Meldungen (binär angesteuert)
65536
Max. Anzahl der Meldungen (seriell angesteuert)
65536
Bemerkung zur max. Anzahl angesteuerter Meldungen
beliebig
Digitaleingänge
8
Digitalausgänge
8
Ethernet
CANopen

Firma

SIGMATEK GmbH & Co KG

Firmenportrait