AKD

KOLLMORGEN Europe GmbH

Details

AKD™ Servoverstärker
Unsere AKD-Reihe bietet ein komplettes Sortiment an Ethernet-basierten Servoverstärkern, die hohe Dynamik, maximale Flexibilität und einen großen Funktionsumfang bieten sowie sich schnell und einfach in nahezu jede Anwendung integrieren lassen. AKD ermöglicht per Plug-and-Play die schnelle und einfache Inbetriebnahme mit allen Komponenten Ihrer Maschine. Die Servoverstärker der AKD-Reihe sind mit vielfältigen Kommunikationsoptionen und in mehreren Leistungsklassen erhältlich, sodass sie sich für jegliche Anforderungen eignen. Sie bieten eine überragende Servoleistung und zeichnen sich durch ihre kompakte Bauform aus. Diese robuste, technologisch hochentwickelte Verstärker-Produktreihe bietet in Kombination mit unseren hochwertigen Komponenten eine optimierte Leistung, sodass Sie schneller und mit höherer Verfügbarkeit qualitativ bessere Ergebnisse erzielen können. Mit den Servokomponenten von Kollmorgen können Sie die Gesamteffizienz Ihrer Maschinen um bis zu 50 % steigern.

Produktbeschreibung

Produktname
AKD
Anwendungsschwerpunkt
Verpackungsmaschinen, Druckmaschinen, Schneidemaschinen, Wickelmaschinen, Fördersysteme, Kunststoffmaschinen, Handling- und Montagesysteme
Hauptantriebsart
Bewegung

Allgemeine Antriebeigenschaften

Antriebstyp
intelligenter Servoregler
Kompakte Antriebseinheit
Modulare Antriebseinheit
Integrierte SPS
Eingesetzte Motortypen
Synchronmotor, Optimierter Servomotor, Linear Motor, Torque Motor, Getriebemotor, Asynchronmotor
Leistungsbereich Servosystem von
0,6 kW
Leistungsbereich Servosystem bis
20 kW
Betriebsspannung Servosystem von
110 V
Betriebsspannung Servosystem bis
480
Drehzahlbereich Servosystem bis
60000
Drehmomentbereich Servosystem von
0.18 Nm
Drehmomentbereich Servosystem bis
52.3 Nm
Schutzart Servosystem
IP20

Intelligente Eigenschaften

PID-Regler
Rampengenerator

Grundlegende Technologiefunktionen

Elektronisches Getriebe
Elektronische Kurvenscheibe
Gleichlauf
Hubwerk
Positionierung
Registerregelung

Spezielle Technologiefunktionen

Abfüllanlage
Elektronische Nockenwelle
Fliegende Säge
Konturfahren
Materialzufuhr
Palettierer
Schweißbalken
Sicherheitsfunktionen
STO SIL2, PLd

IEC 61131-3 Programmiersprachen

Programmiersprache AWL
Programmiersprache FBS
Programmiersprache KOP
Programmiersprache AS (SFC)
Programmiersprache ST

Prozessankopplung

RS232
RS422
RS485
LWL
Schnittstellen: weitere
Ethernet, TCP/IP

Vorbereitete Ethernet bzw. Feldbus-Ankopplungen

Industrial Ethernet
EtherCAT; EtherNet/IP; Modbus-TCP; Profinet;
AS-Interface
CANopen
DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Sercos

Firma

KOLLMORGEN Europe GmbH