Details

Mit dem AI 040 führt SIGMATEK ein 4-kanaliges Analog Eingangsmodul zum gezielten Condition Monitoring, d. h. zum Erfassen und Überwachen von Maschinen- und Anlagenzuständen, am Markt ein.
Einsatz findet das AI 040 beispielsweise bei Maschinen und Anlagen zur Sortierung, Trocknung oder Absiebung von Schüttgütern aller Art. Schwingungssensoren mit IEPE-Schnittstelle messen hierbei kontinuierlich die auftretenden Vibrationen, die durch das Ein- bzw. Ausschalten von Strömungsventilen verursacht werden. Die dadurch ermittelten Daten geben Aufschluss über den Zustand des Ventils und ob dieses erneuert werden muss oder nicht. Das S-DIAS Modul erhöht somit die Maschinenverfügbarkeit – Wartungsaufwand und Stillstandszeiten reduzieren sich erheblich.

Das Analog Eingangsmodul besitzt vier unabhängig voneinander einstellbare Konstantstromquellen und wandelt Sensorsignale mit einer Auflösung von 16 Bit in einem weiten Frequenzbereich von 31 mHz bis 20 kHz um. Die Wandlungsrate liegt bei maximal 50 kSPS je Kanal. Der Zeitversatz zwischen den Kanälen beträgt 5 µs. Kurzschluss- und Kabelbruchüberwachung sind ebenfalls möglich. Die Messgenauigkeit liegt bei ±0,5 Prozent vom maximalen Messwert.
Über das AI 040 werden die Sensoren direkt mit Strom versorgt, ihre Signale abgetastet und die ermittelten Werte an die S-DIAS CPU oder übergeordnete Systeme übertragen.

Produktbeschreibung

Produktname
AI 040
Systemname
S-DIAS Steuerungssystem mit Condition Monitoring
Einführungsjahr
2015

Leistungsumfang

Kontinuierliche Zustandsüberwachung
Intermittierende Zustandsüberwachung
Bauteilprüfungen, Structural Health Monitoring
Datenerfassung & Diagnose
Visualisierung & Auswertung
Alarmierung
Analysen- und Trenderstellung
Online-Zugriff
Datenexport für Prüfungen, Zertifizierungen
Planungsfunktionen

Planungsfunktionen

Intervallbasierte Wartung
Anlassbezogene Instandhaltung
Vorbeugende Instandhaltung
Zustandsorientierte Instandhaltung
Ablaufoptimierung

Systemtische Überwachung von

Maschinenfunktionen
Fertigungsprozessen
Werkzeugen
Robotern
Anlagen und Gebäuden
Flurfahrzeugen und Fördermitteln

Überwachte Komponenten

Motoren und Generatoren
Getriebe
Lager und Gleitlager
Pumpen
Ventile
Rohrsysteme und Behälter

Ausgewertete Sensoren

Kraft
Druck
Drehzahl und Geschwindigkeit
Temperatur
Feuchte
Schwingung und Vibration
Neigung
Körperschall, Geräusch
Füllstand
Energieverbrauch

Datenübernahme

Steuerungen
Leitsystem, Scada
Datenlogger

Anbindung von

Fernwartungs- und Fernwirkungssystemen
Prozessleitsystemen
Wartungs- und Instandhaltungssystemen
Qualitätsmanagement
Manufacturing Execution-Systemen (MES)
Enterprise Resoruce Planning (ERP)
Mobilgeräten

Branchen

Automobilproduktion
Bergbau
Chemie
Elektroindustire
Kraftwerke
Kunstofferzeugung
Lebensmittelindustrie
Maschinen- und Anlagenbau
Metallerzeugung
Pharma
Windenergie

Dienstleistungen

Bedarfsanalyse, Machbarkeitsstudien
Unterstützung bei der Systemauswahl
Systemeinführung
Service und Fernwartung
Schulungen und Seminare

Beschreibung

Beschreibung
Condition Monitoring durch Auswertung von Schwingungssensoren mit IEPE-Schnittstelle

Firma

SIGMATEK GmbH & Co KG

Firmenportrait