Details

PowerFlex 750 Serie vom Einbaugerät 0,75kW bis zum rückspeisefähigen Low Harmonic Drive im Rittalschrank
Komplette typgeprüfte Einheiten als LH oder Rückspeisefähiger Umrichter bis 2000kW.
DC - gekoppelte Multidrive mit gemeinsamer Einspeisung als komplette Lieferung

Powerflex 750 mit integrierter Device-Logix mit Funktion ähnlich einer SPS. Sicherheitsfunktionen wie sichere Geschwindigkeit oder sicherer Halt können optionell integriert werden.
Bis zu 24 Analogeingänge möglich als U, I, R, PT100, PT1000 etc.
Anschluss mehrerer Encoder möglich, Beispiel: HTL für close loop und SSI für den Positionsregler
Ansteuerung über CIP Motion als Motionachse möglich.

Produktbeschreibung

Produktname
PowerFlex 750
Produkteinführung
2000
Einsatzschwerpunkt
Positionieranwendungen; Transporttechnik; Maschinenbau; Pumpen; Lüfter; Verdichter; Werkzeugmaschinen; Pallettierer; Verpackungstechnik;

Ansteuerbare bzw. regelbare Motortypen:

Asynchronmotor
Synchronmotor
Reluktanzmotor
Getriebemotor
Andere ansteuerbare bzw. regelbare Motortypen
Torquemotor
Integrierter / externer Umrichter
externer Umrichter
Leistungsbereich von [kW]
0,2 kW
Leistungsbereich bis [kW]
2000 kW
Anschluss-Spannung 1-phasig von [V]
115
Anschluss-Spannung 1-phasig bis [V]
230
Anschluss-Spannung 3-phasig von [V]
230
Anschluss-Spannung 3-phasig bis [V]
690 V
Ausgangs-Spannung 1-phasig von [V]
0
Ausgangs-Spannung 1-phasig bis [V]
230
Ausgangs-Spannung 3-phasig von [V]
230
Ausgangs-Spannung 3-phasig bis [V]
690 V
Ausgangsstrom von [A]
0
Ausgangsstrom bis [A]
2600
Stellbereich für Frequenz von [Hz]
0 Hz
Stellbereich für Frequenz bis [Hz]
600 Hz

Regelverfahren:

U/f-Kennliniensteuerung
Vektorregelung
sensorlos
Andere Regelverfahren
Position Control, Torque Control, Close loop VC
Permanente Überlastfähigkeit [%]
100
Maximale eingeschränkte Überlastfähigkeit [%]
180 %
Maximale eingeschränkte Überlastfähigkeits-Dauer [s]
3 ms
Bremsfunktionen
AFE, Bremschopper, Verlustbremsung
Bremschopper bis [kW]
160 kW
Schutzart von
IP00
Schutzart bis
IP54;
Überwachungsfunktionen
Überspannung, Überstrom, Übertemperatur, Sicherheit STO, SLS, SMS, SDI;

Mögliche Drehgeber:

Absolutwertgeber
Inkrementalwertgeber
Resolver
andere Drehgeber
SSI, Heidenhain, Biss, Hiperface
Digitaleingänge
6
Digitalausgänge
3
Analogeingänge
24
Analogausgänge
3

Integrierte Schnittstellen:

RS232
RS422
RS485
andere
DPI,DSI, ScanPort, Ethernet/IP, Profibus, Profinet, usw...

Feldbus- bzw. Kommunikationsschnittstellen:

Ethernet
ASI
CANopen
DeviceNet
Interbus
Lonworks
Modbus
Profibus
Sercos
andere
ControlNet, RIO, Metasys N2, RS485/DF1, Siemens Building Technologies P1, BacNet, Lonworks
Ansteuerung durch SPS
alle SPSen über o.g. Netzwerke oder diskret oder in FU integrierte SPS
Bedieneinheit am Umrichter
Prüfungen und Zulassungen
UL, cUL, CE, C-Tick, GOST, ABS etc
Automatisierungs-/Technologiefunktionen
Interne SPS, Positionsregler, Master Slave M und n, Gleichlauf mehrerer Drives,
Engineering-Software
Kostenlose Software, Programmierung, Parametrierung, Diagnose, graphischer Datenlogger. 100% Integration in die Rockwell SPS - Welt RS Logix
Zugriff auf technische Daten, Zeichnungen
http://literature.rockwellautomation.com

Firma

Rockwell Automation

Firmenportrait