ABB Machinery Drive ACS355

ABB Automation Products GmbH

Details

Der ABB Machinery Drive wurde speziell für den Maschinenbausektor entwickelt. Bei der Serienfertigung ist die pro Einheit notwendige Zeit ein entscheidender Faktor. Diese Frequenzumrichter sind im Hinblick auf Installation, Parametereinstellung und Inbetriebnahme die schnellsten. Das Basisprodukt wurde so anwenderfreundlich wie möglich gestaltet und bietet trotzdem einen hohen Intelligenzgrad. Durch seine Funktionsvielfalt ist der Frequenzumrichter auch für die anspruchsvollsten Anwendungen geeignet.

Produktbeschreibung

Produktname
ABB Machinery Drive ACS355
Einsatzschwerpunkt
Transporttechnik, Allgemeiner Maschinenbau, Pumpen, Lüfter, Verpackungstechnik

Ansteuerbare bzw. regelbare Motortypen:

Asynchronmotor
Synchronmotor
Reluktanzmotor
Getriebemotor
Integrierter / externer Umrichter
externer Umrichter
Leistungsbereich von [kW]
0,37
Leistungsbereich bis [kW]
22
Anschluss-Spannung 1-phasig von [V]
200
Anschluss-Spannung 1-phasig bis [V]
240
Anschluss-Spannung 3-phasig von [V]
200
Anschluss-Spannung 3-phasig bis [V]
480
Ausgangs-Spannung 3-phasig bis [V]
480
Ausgangsstrom von [A]
1
Ausgangsstrom bis [A]
44
Stellbereich für Frequenz bis [Hz]
500 kHz

Regelverfahren:

U/f-Kennliniensteuerung
Vektorregelung
sensorlos
Permanente Überlastfähigkeit [%]
150
Maximale eingeschränkte Überlastfähigkeit [%]
180
Maximale eingeschränkte Überlastfähigkeits-Dauer [s]
2
Bremsfunktionen
DC-Bremsung, Flussbremsung, Widerstandsbremsung
Bremschopper bis [kW]
22
Schutzart von
IP20, NEMA-1 optional
Schutzart bis
IP69K, NEMA-4x optional
Überwachungsfunktionen
Überspannung, Überstrom, Übertemperatur, Signalüberwachung, Blockierschutz, Thermischer Motorschutz, Unterlast, Erdschluss, Phasen

Mögliche Drehgeber:

Absolutwertgeber
Inkrementalwertgeber
Resolver
Digitaleingänge
5
Digitalausgänge
2
Analogeingänge
2
Analogausgänge
1

Integrierte Schnittstellen:

RS232
RS422
RS485
andere
Flashdrop

Feldbus- bzw. Kommunikationsschnittstellen:

Ethernet
ASI
CANopen
DeviceNet
Interbus
Lonworks
Modbus
Profibus
Sercos
andere
Ethercat, STO, Profinet
Ansteuerung durch SPS
Bedieneinheit am Umrichter
Prüfungen und Zulassungen
CE, UL, ULc, CSA, C-Tick, GOST-R, ROHS ab 07/2006
Automatisierungs-/Technologiefunktionen
PID-Regelung, Timer-Funktionen, Schaltfrequenzanpassung, Rampenzeiten, Konstant/Quadrat. Kennlinie, Drahtbruchüberwachung, FLASHDROP-Parametrierung, Sequenz-Programmierung, Timer-Überwachung
Engineering-Software
DriveWindow Light, DriveBrowser
Zugriff auf technische Daten, Zeichnungen
http://new.abb.com/drives/de/frequenzumrichter-fuer-niederspannung/machinery-drives/acs355

Firma

ABB Automation Products GmbH