Details

SINAMICS GL150 ist der lastgeführte (LCI) Umrichter speziell für Synchronmaschinen bis über 100 MW. Sein einfaches Design macht des SINAMICS GL150 extrem betriebssicher, nahezu wartungsfrei und kompakt.

Produktbeschreibung

Produktname
Sinamics GL150
Produkteinführung
2007
Einsatzschwerpunkt
Kompressoren, Pumpen, Hochofengebläse, Extruder, Schiffsantriebe, Mühlen

Ansteuerbare bzw. regelbare Motortypen:

Asynchronmotor
Synchronmotor
Reluktanzmotor
Getriebemotor
Integrierter / externer Umrichter
externer Umrichter
Leistungsbereich von [kW]
600
Leistungsbereich bis [kW]
120.000
Anschluss-Spannung 3-phasig von [V]
1800
Anschluss-Spannung 3-phasig bis [V]
12000
Ausgangs-Spannung 3-phasig von [V]
0
Ausgangs-Spannung 3-phasig bis [V]
12000
Stellbereich für Frequenz von [Hz]
0
Stellbereich für Frequenz bis [Hz]
120

Regelverfahren:

U/f-Kennliniensteuerung
Vektorregelung
sensorlos
Bremsfunktionen
elektrische Bremse
Schutzart von
IP20
Schutzart bis
IP54
Überwachungsfunktionen
Überspannung, Überstrom, Übertemperatur

Mögliche Drehgeber:

Absolutwertgeber
Inkrementalwertgeber
Resolver

Integrierte Schnittstellen:

RS232
RS422
RS485
andere
Drive CLiQ

Feldbus- bzw. Kommunikationsschnittstellen:

Ethernet
ASI
CANopen
DeviceNet
Interbus
Lonworks
Modbus
Profibus
Sercos
andere
Profinet
Ansteuerung durch SPS
über Profibus
Bedieneinheit am Umrichter
Prüfungen und Zulassungen
IEC, EN, UL, cUL
Automatisierungs-/Technologiefunktionen
PID-Regler, Ud max Regler, Rampengenerator, Hochlaufgeber
Engineering-Software
Starter

Firma

Siemens AG