Details

Die FR-A846 Frequenzumrichter ergänzen die FR-A840 Serie um eine staub- und spritzwassergeschützte Version in IP55. Sie ist speziell für die Fabrikautomatisierung und den hochdynamischen entwickelt worden und sorgt für die notwendige Robustheit und ermöglicht den Einbau und Einsatz des Gerätes unter harten Umgebungsbedingungen.
Intelligente Funktionen für viele Anwendungen:
IP 55: Unvergleichliche Antriebspräzision,
schnelle Drehzahlregelung, einfache
Inbetriebnahme und höchste Flexibilität –
Einfache Bedienung und Parametrierung durch Digital Dial , Umfangreiches Kontroll- und Datenmanagement inkl. Wartungstimer, Max. Energieeinsparpotenzial durch Ethernet Kommunikation und fest integrieter SPS Steuerung.

Produktbeschreibung

Produktname
FR-A846
Einsatzschwerpunkt
Aufzugstechnik; Transporttechnik; Maschinenbau; Pumpen; Lüfter; Verdichter; Positionieranwendungen; Verpackungstechnik; Werkzeugmaschinen; Gebäudeautomatisierung in harten Umgebungsbedingungen, HLK, Wärmepumpen, Warmlufterzeuger, Entrauchungsventilatoren, Lebensmittel-/Getränke -, Chemische -, Holz-, Druck-, Papier-, Tex

Ansteuerbare bzw. regelbare Motortypen:

Asynchronmotor
Synchronmotor
Reluktanzmotor
Getriebemotor
Integrierter / externer Umrichter
externer Umrichter
Leistungsbereich von [kW]
0,75
Leistungsbereich bis [kW]
160 W
Anschluss-Spannung 3-phasig von [V]
323
Anschluss-Spannung 3-phasig bis [V]
550
Ausgangs-Spannung 3-phasig bis [V]
500
Ausgangsstrom von [A]
2
Ausgangsstrom bis [A]
520 A
Stellbereich für Frequenz von [Hz]
0,5 Hz
Stellbereich für Frequenz bis [Hz]
590 Hz

Regelverfahren:

U/f-Kennliniensteuerung
Vektorregelung
sensorlos
Andere Regelverfahren
optimum exitation control, Multipointkennlinie
Permanente Überlastfähigkeit [%]
120
Maximale eingeschränkte Überlastfähigkeit [%]
200 %
Maximale eingeschränkte Überlastfähigkeits-Dauer [s]
3 s
Bremsfunktionen
DC-Bremse, Zwischenkreisgrenzbremsung, ext.Chopper
Schutzart von
IP55
Schutzart bis
IP55
Überwachungsfunktionen
Überspannung; Übertemperatur; Über-, Unterspan., Überlast, Erd-, Kurzschl., Kippschutz, Motorblockierschutz, Motor-(PTC), Umrichterübertemp,Kühllüfter,- Al

Mögliche Drehgeber:

Absolutwertgeber
Inkrementalwertgeber
Resolver
Digitaleingänge
12
Digitalausgänge
9
Analogeingänge
3
Analogausgänge
2

Integrierte Schnittstellen:

RS232
RS422
RS485
andere
Modbus RTU

Feldbus- bzw. Kommunikationsschnittstellen:

Ethernet
ASI
CANopen
DeviceNet
Interbus
Lonworks
Modbus
Profibus
Sercos
andere
CC-Link
Ansteuerung durch SPS
Mitsubishi SPS und weiteren SPS- und Gerätehersteller
Bedieneinheit am Umrichter
Prüfungen und Zulassungen
CE, EAC, CCC
Automatisierungs-/Technologiefunktionen
PID Regler, Positionierung, Energiesparregelung und Monitor, STO, optimum exitation control, Soft PWM, Rampengen., Fangfunktion, Traversfunktion,5 Punkt U/f Kennl., fahren an der DC Grenze
Engineering-Software
FR-Configurator, Echtzeit Tracing, Netzwerkfähig, mit Oszilloskop,- Anzeige,- Speicher,- und vielseitigen Diagnosefunktionen, zur schnellen Inbetriebnahme, Dokumentation, Überwachung und Wartung
Zugriff auf technische Daten, Zeichnungen
https://de3a.mitsubishielectric.com/fa/de/products/drv/inv/
Video
https://www.youtube.com/watch?v=Bj5NoP1ThnI

Firmenportrait