Details

PCI eXtensions for Instrumentation (PXI) modular instrumentation combines the high-speed PCI bus with integrated timing and triggering. You can achieve deterministic real-time performance with an RT Series embedded controller and LabVIEW Real-Time.

Rechnerbeschreibung

Produktname
PXI, PXIe
Einsatz
HMI, Steuerung, Regelung, mobiler Einsatz, Embedded System, Visualisierung, Messwerterfassung, Server
Gehäusetyp
19 Zoll Gehäuse, Tischgeh., Kompaktgehäuse, tragbares Gerät (5 kg incl. Monitor), Towergeh.
Gehäuseart
Box-/Book/Kompakt-PC-Gehäuse
Montageart
19"-Montage
Prozessor/Prozessoren
Intel® Core™ i7-3610QE Prozessor mit 2,3 GHz (bis zu 3,3 GHz im Single-Core Turbo Boost Modus)
PC-Bus Zugriff
Motherboard
Bussystem
PXI, cPCI, PXIe
Arbeitsspeichergröße Grundausstattung
2 GB
Arbeitsspeichergröße Maximalausstattung
8 GB
Massenspeicher
HD, Flash, Wechselmedien, Solid State
Festplattengröße Grundausstattung
120 GB
Nichtrotierende Massenspeicher serienmäßig
Nichtrotierende Massenspeichergröße ab
300 GB
Zugang zu den Schnittstellen
Front
Anzahl freier Steckplätze für cPCI-Karten
17
Anzahl freier Steckplätze für PCI-Express-Karten
17
Netzteilleistung
925W
Spannungsversorgung AC max.
240
Redundante Stromversorgung
Integrierte Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Onbord-Schnittstellen in Grundausstattung

Grafikchip
Maximale Auflösung
1600 x 1200
Farbenanzahl
32-Bit
DVI
Ethernet
2
USB
6
parallel
1
seriell
1
PCMCIA
Firewire
IrDA
Gameport
Soundkartenschnittstellen
sonstige
GPIB, ExpressCard

Industrietauglichkeit

Integrierte Digitaleingänge
1
Schock
30g
Vibration
0,3g
Arbeitsbereich bis
50
Optionaler Arbeitsbereich von
-40
Optionaler Arbeitsbereich bis
70
Temperaturgrenze einstellbar
Kühlung erfolgt intern/extern
intern
Lüfterloser Betrieb möglich
Lüfterdrehzahl geregelt
Prüfungen (GS/DIN/VDE)
CE
Weitere Normerfüllungen
PXI, PXIe Standard

Peripherie

Monitortypen
VGA, DVI, DisplayPort
Auflösung des Monitors in Pixel (von .. bis ..)
1600 x 1200
Maximale vertikale Displayauflösung
0
Andere Frontbedienelemente
Fingermaus

Zusatzeinrichtungen zur Überwachung/Diagnose

Watchdog für den Bootvorgang
Watchdog für laufenden Betrieb
Überwachung der Gesamtspannung
Überwachung Karten-Einzelspannung
Überwachung der Temperatur
Überwachung von Netzwerkzugriffen
Diagnose/Statusanzeige
Betriebsstundenzähler

Service

Gewährleistungsdauer
24 Monate
Geografische Reichweite des Service
weltweit
Betriebssystem-Support
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Linux, LabVIEW RT

Marktpräsenz

Markteinführung des IPCs
1997
Letztes Produkt-update
2013

Firma

National Instruments Germany GmbH

Firmenportrait