CLT18

Synatec-Electronic GmbH

Details

Leicht erweiterbares Touch-Panel mit SVGA Auflösung. Gestaltung der Frontplatten auch kundenspezifisch möglich. Durch modulares Konzept auf verschiedenste Kundenwünsche abstimmbar.

Rechnerbeschreibung

Produktname
CLT18
Einsatz
HMI, MMI, Visualisierung, Messwerterfassung
Gehäusetyp
Fronttafeleinbau, Pulteinbau, Kompaktgehäuse, Wandmontage
Gehäuseart
Box-/Book/Kompakt-PC-Gehäuse
Montageart
Wandmontage; Fronttafel-/Pulteinbau
Breite
540
Höhe
390
Tiefe
139
CPU-Board
All-in-one-Board
Prozessor/Prozessoren
Intel Pentium MMX 266MHz Low Power
PC-Bus Zugriff
passiv
Bussystem
PC/104, ISA
Arbeitsspeichergröße Grundausstattung
128
Arbeitsspeichergröße Maximalausstattung
256
Speichertyp
SODIMM
Massenspeicher
HD, optional Compact Flash SSD
Festplattengröße Grundausstattung
10
Festplattengröße Maximalausstattung
60
Nichtrotierende Massenspeicher serienmäßig
Nichtrotierende Massenspeichergröße ab
8
Maximale nichtrotierende Massenspeichergröße
256
Zugang zu den Schnittstellen
hinten, seitlich
Anzahl freier Steckplätze für ISA-Karten
2
Anzahl freier Steckplätze für PC/104-Karten
1
Netzteilleistung
50
Redundante Stromversorgung
Integrierte Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Onbord-Schnittstellen in Grundausstattung

Grafikchip
Grafikspeichergröße
2
Maximale Auflösung
1024 x 768
Farbenanzahl
16-Bit
DVI
Ethernet
1
USB
2
parallel
1
seriell
1
PS/2
2
PCMCIA
Firewire
IrDA
Gameport
Soundkartenschnittstellen
sonstige
VGA, CD-ROM, FDD

Industrietauglichkeit

Schutzart Front
IP65
Arbeitsbereich von
0
Arbeitsbereich bis
45
Temperaturgrenze einstellbar
Kühlung erfolgt intern/extern
Lüfterlos, intern
Lüfterloser Betrieb möglich
Lüfterdrehzahl geregelt
Prüfungen (GS/DIN/VDE)
CE, optional weitere

Peripherie

Integrierter oder separater Monitor
integriert
Monitortypen
TFT, Touch
Maße des Monitors (von .. bis ..)
12.1
Auflösung des Monitors in Pixel (von .. bis ..)
1024 x 768
Art der integrierten Tastatur bzw. keine
keine
Andere Frontbedienelemente
Touchscreen

Zusatzeinrichtungen zur Überwachung/Diagnose

Watchdog für den Bootvorgang
Watchdog für laufenden Betrieb
Überwachung der Gesamtspannung
Überwachung Karten-Einzelspannung
Überwachung der Temperatur
Überwachung von Netzwerkzugriffen
Diagnose/Statusanzeige
Betriebsstundenzähler

Service

Gewährleistungsdauer
24 Monate
Geografische Reichweite des Service
weltweit

Marktpräsenz

Markteinführung des IPCs
Otober 2000
Letztes Produkt-update
Vor 4 Monaten

Firma

Synatec-Electronic GmbH