KEB COMBICONTROL C6 Safety-PLC

KEB Automation KG

Details

Sicherheitsfunktionen in innovativen Industrieanlagen werden in Zukunft an Bedeutung gewinnen, um höchsten Sicherheitsstandard für Mensch und Maschine zu gewährleisten. Das bedeutet, dass bei neuen Maschinengenerationen stärker auf eine flexible Programmierung von zusätzlichen Sicherheitsfunktionen gesetzt wird, um am zukunftsorientierten Markt bestehen zu können. Die freiprogrammierbare Safety-PLC entspricht den Anforderungen der Sicherheitsstandard-Normen nach IEC 61508 SIL 3 und DIN EN ISO 13849-1 Ple. Die Safety-PLC wird anhand des Programmier-Tools COMBIVIS studio 6 programmiert, in dem zertifizierte Safety-Funktionsbausteine integriert sind. Für den Anwender bedeutet das einen reduzierten Entwicklungsaufwand sowie minimierte Prüfung und Abnahme der erstellten Sicherheitsapplikation.

Produktbeschreibung

Produktname
KEB COMBICONTROL C6 Safety-PLC
Bauweise
Hutschiene
Sicherheitssteuerung für zentralen Einsatz
Sicherheitssteuerung für dezentralen Einsatz
Gemeinsamer Betrieb von fehlersicheren und Standard-Baugruppen
Redundante Sicherheitsauslegung möglich
Maximale Reaktionszeiten für Sicherheitsfunktionen
1 ms (Eingang lesen, auf E-Bus schreiben)
Alarmverarbeitung (Interrupt)
Abdeckbare Sicherheitsanforderungsklassen SIL.. (nach IEC 61508)
SIL3
Abdeckbare Kategorie bis (nach EN 954-1)
4
Performance Level nach EN ISO 13849-1
PL e
Zertifizierung (Prüfungen, Zulassungen)
TüV, CE, cULus (in Vorbereitung)

Ein-/Ausgänge, Schnittstellen

Testfunktionen (Puls auf E/A) einzeln passivierbar
Schnittstellen
Buskoppler, COMBICONTROL Smart

Fehlersichere Kommunikation über Feldbusse

AS-Interface Safety at Work
CANopen Safety (CANsafety) / DeviceNet Safety
Esalan
Interbus-Safety
Ethernet Powerlink Safety
Profisafe
SafeEthernet
SafetyBUS p
SafetyNET p
CIP Safety on EtherNet/IP
Safety over EtherCAT / TwinSAFE
Kommunikation über Standard-Feldbusse, Industrial Ethernet
EtherCAT

Sicherheitstechnische Betriebsmodi

Sicheres Stillsetzen
Manueller Betrieb
Betrieb bei reduzierter Geschwindigkeit
Kurzzeitiges gewolltes Überbrücken einer Sicherheitseinrichtung
Weitere sicherheitstechnische Betriebsarten
Wahlschalter

Projektierung und Programmierung

Projektierungstool für Sicherheitsfunktionen
COMBIVIS studio 6 mit CODESYS Safety-Erweiterung
Verwendete Programmiersprachen für sicherheitsgerichete Aufgaben
integrierter Safety-FUP-Editor
Getrennte Programmierung von Sicherheits- und Standard-Aufgaben
Bibliothek mit vorgefertigten und zertifizierten sicherheitsgerichteten Funktionen
PLCopen Safety-Funktionsbausteine

Fertigungsautomatisierung

Stand-alone-Anlagen
Fertigungsstraßen (verkettete Automatisierungsanlagen)
Fördertechnik
Maschinenabsicherung
Produktionszellen
Bearbeitungsstationen
Pressensteuerungen
Robotik
Mobile Einrichtungen (Kräne, Schienenfahrzeuge)
Personenbeförderung (Aufzüge, Seilbahnen)

Prozessautomatisierung (Verfahrenstechnik)

Brenner-Management-Systeme (BMS)
Emergency Shutdown Systems (ESD)
Feuer- und Gaswarn-Systeme
High Integrity Pressure Protection Systems (HIPPS)
Prozess- und Notfall-Abschaltsysteme (Process Shutdown Systems - PSD)

Energieerzeugung, Wasserversorgung, usw.

Turbinensteuerungen
Kraftwerksteuerungen
Not-Aus Systeme (z.B. auf Bohrinseln)
Pipelineüberwachungen und -steuerungen
Reaktorüberwachungen und -steuerungen
Steuerungen in Wasseraufbereitungsanlagen
Verladesysteme

Firma

KEB Automation KG