Details

Das Allen-Bradley Guardmaster GuardShield Safe 4 ist ein wirtschaftliches, aus zwei Komponenten bestehendes Sicherheits-Lichtgitter vom Typ 4 mit EIN-/AUS-Funktionalität. Dieses grundlegende Sicherheits-Lichtgitter mit der Betriebsart „Nur Schutz“ ist mit eine integrierten Laserausrichthilfe ausgestattet, das die Ausrichtung der einzelnen Lichtgitterpaare vereinfacht. Sichtbare Laserstrahlen werden durch Berühren des Lasers am Fingersymbol an der Vorderseite der Lichtgitter aktiviert. Die Ausrichtung der Sender- und Empfängerlaserstrahlen an den entsprechenden Zielen erleichtert die optimale Ausrichtung aller Safe 4-Paare. Neuausrichtung von Paaren, wenn die Einheiten während des Arbeitsprozesses verschoben wurden, sodass sie nicht mehr richtig ausgerichtet sind, oder wenn Eckspiegel verwendet werden.

Das GuardShield Safe 4 wurde für den Einsatz in den unterschiedlichsten Anwendungen mittlerer und rauer Industrieumgebungen in den verschiedensten Branchen entwickelt. Dank seiner Stoßaufnehmerbausätze für Stoß- und Vibrationsanwendungen sowie der Schutzfeldhöhen von 120 bis 1920 mm in Schritten von 120 mm ist sichergestellt, dass für jede Anwendungsanforderung die richtige Größe des Lichtgitters ausgewählt werden kann.

Produktbeschreibung

Produktname
GuardShield Safe 4
Einsatzschwerpunkt
Finger-; Handschutz; Zutrittsschutz; Finger- / Handschutz / Zutrittskontrolle
Verwendete Lichtart
Infrarot
Betriebsspannung
24V
Betriebstemperatur von
0 °C
Betriebstemperatur bis
55 °C
Integrierte Auswerteeinheit
Maximale Breite des Sicherheitsschutzfeldes
30 m
Mehrseitige Absicherung durch Umlenkspiegel
Maximal kaskadierbare Lichtgitter/-vorhänge
0
Minimale Überwachungshöhe (von ... mm) mit zugehöriger
120mm
Auflösung (minimal)
14-Fingerschutz
Maximale Überwachungshöhe (bis ... mm) mit zugehöriger
1920mm
Auflösung (minimal)
14 mm,
Erfüllte Sicherheitsnormen
IEC 61496, IEC 62061, ISO13849-1
Maximale Reaktionszeit (ms) bei einer
29
Schutzfeldhöhe von ...(mm)
1080
Anzahl Schaltausgänge (Halbleiter)
2
Anschluss Not-Aus-Taster / Schutztürschalter
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP65
Prüfungen und Zulassungen
TÜV, cULus, CE

Funktionen im Schutzfeld

Automatischer Wiederanlauf
Paralleles Muting
Sequenzielles Muting
Notfall-Muting (Muting-Override)
Integrierte Schnittstellen
Infrarot;

Kommunikation ohne bzw. mit Feldbussystemen

ASI
CANopen
DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Steuereingänge
2
Meldeausgänge
1

Betriebs- und Diagnose-Funktionen

Selbsttest/-überwachung
Testeingang
Integrierte Funktionsanzeige
Betriebsartenanzeige
Diagnoseanzeige
Verschmutzungsprüfung
Relaisüberwachung
Preis des Sicherheitslichtgitters (-vorhangs)
abhängig von Type und Länge

Firma

Rockwell Automation

Firmenportrait