Details

Die neuen Kontron Panel-PCs FlatClient STS verfügen über eine korrosionsfreie, IP 65 geschützte Edelstahlfront, eine leicht zu reinigende Glasoberfläche, sowie Spezial-Abdichtungen zwischen dem Rahmen und dem Display. Das Display ist wahlweise als PCAP (Projected Capacitive Touch) oder Schutzglas erhältlich.

Alle verwendeten Materialien der Gerätefront sind für den Lebensmittelbereich geeignet. Damit sind die Geräte in der Einbauvariante bereit für den Einsatz in der Lebensmittel- oder Pharmaindustrie.

Die Displays sind sowohl im 16:9 Breitbildformat als auch im 4:3 und 5:4 Standardformat mit Displaygrößen von 10,4 bis 23,8 Zoll verfügbar. Zudem sorgt der modulare Aufbau der der Edelstahlvariante, der individuelle Kundenanpassungen möglich macht, für viel Flexibilität.

Produktbeschreibung

Produktname
FlatClient STS-Stainless Steel
Geräteart
Bedieneinheit mit Touchscreen

Display

Displaytyp
TFT
Maximale Grafikauflösung
1920 x 1080
Farbenanzahl
24-Bit (16 Mio.)
Leuchtdichte
600 cd/m²
Hintergrundbeleuchtungsfarbe
weiß
Hintergrundbeleuchtungsdauer MTBF
50000
Beleuchtungseigenschaften
Helligkeit und Kontrast einstellbar

Tastatur und andere Eingabemedien (Tastenfeld, Touchscreen)

Tastaturtyp der integrierten Tastatur
keine;
Touch Unterstüzung
Multitouch Unterstützung
Touchtechnologie
kapazitiv

Speicher

SRAM-Speicher
4 GB
Weitere Speicher
mSATA and 2.5” SATA SSD, m.2 SSD MB

Weitere Hardwareausstattung

Betriebssystem
Windows CE; Linux; Windows 7; Windows 10; Linux Embedded;
Andere Schnittstellen
3xGbE, 2xDP, 4xUSB 3.0, (HDMI, VGA je nach Prozessorplattform)
Stromversorgung DC
24V
Besonderheiten bei der Stromversorgung
16-30 VDC
Betriebstemperaturbereich von
0 °C
Betriebstemperaturbereich bis
50°C
Schock
15g 11 ms Dauer
Vibration
10-500 Hz: 1G/3 Achsen
Schutzart Frontseite
IP65
Zulassungen, Prüfungen
CE: EN 61000 - 6-2; EN 55022 Class B, cULus

Spezielle Funktionen

Statusanzeige

Kommunikation und Prozessanbindung

Ethernet

Preise

Video
https://www.youtube.com/watch?v=EZFbY3E1Z34

Firma

Kontron Europe GmbH

Firmenportrait