Details

MOTOMAN HC10DT: „Easy teaching“ für den kollaborativen Betrieb.
Der Roboterflansch des HC10DT ist mit drei verschiedenen Tasten ausgestattet: Zustimmtaster, Teach-In-Taste und Tool-Taste zum Öffnen und Schließen des Greifers. Dadurch ist es nicht mehr notwendig, das Teach Pendant während der Programmierung des Roboters in der Hand zu halten, was den Prozess vereinfacht.
Auch in Verbindung mit dem neuen Programmiergerät Smart Pendant lässt sich der HC10DT leicht programmieren und bedienen: So muss sich der Anwender immer weniger Daten merken, wie z.B. Befehle, Werte sowie den gesamten Bedienungsablauf. Das Hauptmenü ermöglicht das einfache Hin- und Herwechseln zwischen den Screens, da diese in einer bestimmten, leicht nachverfolgbaren Reihenfolge aufgelistet werden.

Produktbeschreibung

Produktname
MOTOMAN HC10DT
Robotertyp
Kollaborativer Roboter
Aufstellmöglichkeit
Bodenmontage; Deckenmontage; Wandmontage;
Gewicht
48 kg
Anzahl Achsen
6
Maximale Reichweite bzw. Arbeitsdurchmesser
1200 mm
Maximale Traglast
9 kg
Maximale Wiederholgenauigkeit am Tool Center Point (TCP) ohne Traglast
+/- 0,1 mm
Arbeitstemperatur von
0 bis °C
Arbeitstemperatur bis
+40 °C
Schutzart
IP20;
Sicherheitszertifizierung
Sicherheitsstandards – Applikationen für Industrieroboter: DIN EN ISO 10218-1 / Entspricht ISO TS 15066 / Sicherheitsfunktionen – Industrierobotersteuerung: DIN EN ISO 13849-1, PLd, Kat. 3

Einsatzfähigkeit

Einklemmschutz
Verfügbare Spezialausrüstung
Einfache Programmierung - Direkte Bewegung des Roboterarms mit HandführungsFunktion: Easy Teaching-Modus mit Switch Box
Anwendungsschwerpunkt
Handling und Montage; Mechanisches bearbeiten; Messen, Prüfen, Testen; Einlegen und Bestücken; Pick&Place; Kollaborative Anwendungen (MRK);
Branchenschwerpunkt
Automobilbau und Zulieferer; Elektronik und Konsumgüter; Metallindustrie und Gießerei; Werkzeugmaschinen;

Firma

Yaskawa Europe GmbH

Firmenportrait