PC/104-Boards

PEAK-System Technik GmbH

Details

Die PCAN-PCI/104-Express FD erlaubt die Anbindung von PCI/104-Express-Systemen an CAN- und CAN-FD-Busse. Die Spezifikation PCI/104-Express etabliert PCI Express für den PC/104-Formfaktor, womit bis zu vier Karten gestapelt werden können. Darauf basierend können standardisierte modulare Embedded-Systeme wie Industrie-Computer realisiert werden. Der CAN-Bus wird über 9-polige D-Sub-Stecker auf den mitgelieferten Slotblenden angeschlossen. Zwischen der Computer- und der CAN-Seite ist eine galvanische Trennung bis 500 Volt gegeben. Die Karte ist als Ein-, Zwei- oder Vierkanalversion erhältlich.

Der neue Standard CAN FD (CAN with Flexible Data rate) zeichnet sich vor allem durch höhere Bandbreiten bei der Datenübertragung aus. Die maximal 64 Datenbytes eines CAN-FD-Frames (anstelle von bisher

Produktgruppenauswahl

Produktgruppe
PC/104-Boards
PC/104-Boards
PCAN-PCI/104-Express FD
Verfügbare Platinenmaße und Formfaktorbezeichnung
90,2 x 95,9 mm PCIe/104

Unterstützte Embedded Betriebssysteme:

Linux (Varianten)
OS-9
QNX
RTOS
VxWorks
Windows CE.net
Windows XP embedded
andere Betriebssysteme
Windows 10, 8 und 7 (32/64-Bit)

Allgemeine Schnittstellen

Weitere Schnittstellen
CAN und CAN FD via D-Sub 9

Kommunikations-Schnittstellen:

CANopen
DeviceNet

Firma

PEAK-System Technik GmbH