MC PMRL

MC Technologies GmbH

Details

Der MC PMRL Router von MC Technologies verfügt über ein 4G LTE Mobilfunk-Modul und ist zusätzlich mit OpenWrt Linux individuell programmierbar. Er verbindet per Mobilfunk zwei entfernte Netzwerke, überträgt dabei z.B. Sensordaten, übernimmt Schaltaufgaben oder meldet Alarme. Müssen dafür unterschiedliche Schnittstellen verbunden werden, ersetzt der Router z. B. Protokollkonverter wie ModbusTCP zu ModbusRTU.
Mit OpenWrt Linux können eigene IoT-Anwendungen entwickelt und bereits verfügbare OpenWrt-Softwareerweiterungen und Treiber integriert werden. Mit seinen analogen Eingängen sowie digitalen Ein- und Ausgängen ist der MC PMRL u.a. für die industrielle Maschinenkommunikation konzipiert. Die Konfiguration erfolgt über den integrierten Web-Server oder einer XML-Datei.

Produktbeschreibung

Produktname
MC PMRL

Produktgruppe

Komplettsystem
Hardwaresystem
Software
Dienstleistung

Funktionen

Fernwarten
Fernwirken
Konfiguration
Updates
Programmieren
Aktionen auslösen
Störwerterfassung
Diagnose
Statusabfrage
Monitoring und Visualisierung

Gerätebezeichnung

Modem
Router
Meldegerät
Kommunikationsbaugruppe
VPN-Technologie integriert
Funktechnologie integriert
SMS-Funktion integriert

Bauart

Hutschienengehäuse
Wandgehäuse

Funkverbindung

WLAN
Betriebsfunk
GPRS/EDGE/UMTS/HSUPA/HSUPA+
3G
LTE
ISM-Band
GSM-Netz
Bluetooth

Bedienung und Anzeige

Web-Interface (HTML, Java)
Display am Gerät

Betriebssystem

Windows
Windows mobil
Linux

Ein- und Ausgänge

Digitale Eingänge
8
Digitale Ausgänge
4
Analoge Eingänge
4

Schnittstellen, Kommunikation und Feldbusse

RS232
RS422
RS485
USB
Antennenanschluss
Multi Point Interface (MPI)
Ethernet
Modbus
Sonstige
SD-Card

IT-Sicherheit

Verschlüsselung
Firewall
VPN
Datensicherung auf Speichermedium

Sonstiges

Sonstiges
Vielfältige VPN-Protokolle, WLAN Access Point, PoE (Power over Ethernet) für netzwerkfähige Videokameras

Firma

MC Technologies GmbH