Details

Die REX 200-Router sind auf den Betrieb im Zusammenspiel mit dem myREX24 V2 Portal ausgelegt: Die komplette Parametrierung und Fernwartung erfolgt über das Portal. Neben der Fernwartung können die REX 200-Router auch Daten aus der SPS lesen, visualisieren und Alarme generieren. Zur Fernwartung und Datenübertragung nutzt der Industrierouter einen verschlüsselten VPN-Tunnel auf Basis des sicheren OpenVPN-Protokolls.
Der REX 200 WAN verfügt über eine WAN-Schnittstelle, über welche die Verbindung zum myREX24 V2-Portal hergestellt wird. Über den integrierten 4-Port Switch können an den verfügbaren RJ45-Ports die Ethernet-Teilnehmer der Maschine am Router angeschlossen werden.

Produktbeschreibung

Produktname
REX 200 WAN
Produkteinführung
2018
Hauptanwendungen
Fernwarten; Datenübertragung; Service; Alarmmanagement;

Geräteeigenschaften

Feldbus-Ankopplungsgerät
Integrierte Alarm-/Störmelde-Funktion
Integrierte Datenlogger-Funktion
Montageart
Hutschienengehäuse;
Antenne
Antennenbuchse
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP20;
Versorgungsspannung DC
24 V DC, 18... 28 V DC V
Zulässige Betriebstemperatur von (°C)
-40 °C
Zulässige Betriebstemperatur bis (°C)
+75 °C
Quadband-Modem

Verbindungsherstellung

Bei Alarm Datenverbindung aufbauen
Fernkonfiguration mit Passwortschutz

GSM-/GPRS-Kommunikation nach außen

Textmeldungen absetzen als E-Mail
Aktive Quittierung der Meldung
Verschlüsselte Datenübertragung
verschlüsselter VPN-Tunnel auf Basis des sicheren OpenVPN-Protokolls
Verfügbare Übertragungsprotokolle
TCP/IP; USB 2.0 Host;

Schnittstellen und Kommunikation

Anzahl digitaler Eingänge
4
Anzahl digitaler Ausgänge
2
Schnittstellen: Ethernet
4
Andere Schnittstellen
USB

Feldbussysteme bzw. Ethernet

Ethernet
Video
https://youtu.be/r4KxlV-VgdY

Firma

Helmholz GmbH & Co. KG

Firmenportrait