Details

Die ModularWide-Panels sind modular aufgebaut. Mit verschiedenen CPU-Einheiten (ETT-Panels) und einer HMI-Link-Einheit (TAE-Panels) können Sie Ihr Bedienpanel in puncto Displaygröße und CPU-Leistung flexibel ausstatten. Die CPU-Einheiten sind mit EDGE2-Technology-Prozessor oder für höhere Anforderungen mit x86-Prozessor verfügbar. Mit Einsatz der HMI-Link-Einheit lässt sich das Panel bis zu 100 m vom Schaltschrank-PC entfernt platzieren (verfügbar Q2/2020).

Erhältlich sind die Widescreen-HMIs in den Bildschirmdiagonalen 10,1 – 12,1 – 15,6 – 18,5 und 21,5 Zoll. Egal ob im Hoch- oder Querformat ausgerichtet – die schlanken Panels mit durchgängiger, leicht zu reinigender Glasfront in Schutzart IP65 sind für jede Situation gerüstet.

Die ModularWide-Panels sind ab Q2/2020 auch für die Tragarmmontage verfügbar - mit Schutzart IP65 rundum. Der Anwender kann das Multitouch-HMI am Tragarm so ausrichten, dass er die Anwendung immer im Blick hat.

Produktbeschreibung

Produktname
ModularWide-Serie ETT/TAE
Geräteart
Bedieneinheit mit Touchscreen

Display

Displaytyp
TFT
Einzelfarben
rot/grün/gelb;
Farbenanzahl
24-Bit (16 Mio.)
Leuchtdichte
300 cd/m²
Ablesewinkel (horizontal)
85 ° (Winkel)
Ablesewinkel (vertikal)
85 ° (Winkel)
Licht-/Beleuchtungsverhalten
transmissiv
Hintergrundbeleuchtungsfarbe
weiß

Tastatur und andere Eingabemedien (Tastenfeld, Touchscreen)

Touch Unterstüzung
Multitouch Unterstützung
Touchtechnologie
kapazitiv
Tastensignale (Status-LED)
externer Tastaturanschluss

Weitere Hardwareausstattung

Betriebssystem
firmeneigenes; Salamander;
Andere Schnittstellen
USB, Ethernet
Echtzeituhr
Betriebstemperaturbereich von
0 °C
Betriebstemperaturbereich bis
50 °C
Schock
EN 60068-2-27, 150 m/s²
Vibration
EN 60068-2-6, 10 m/s²
Schutzart Frontseite
IP65;

Texteingabe / Veränderung

Texterstellung
Engineering Tool LASAL;
Textänderung
integrierte Touchtastatur; über Steuerung; über PC-Software;
Textattribute
ausblenden; blinken; fett; kursiv; invers; scrollen; unterstrichen; Farbumschlag; halbe/volle Helligkeit; Fontauswahl;
Blättern in den Meldetexten
Zeichensatz
ANSI; UNICODE;
Zeichensätze für andere Sprachen
beliebig ( UNICODE);
Anzahl der Online Sprachumschaltungen
9999

Interne Speicher für:

Bedienerführung
programmierbar;
Ereignisse mit Datum + Uhrzeit
SPS-Meldungen (protokolliert)
Hilfstexte
Konfigurationsspeicher

Spezielle Funktionen

Ist-Wert Anzeige
Statusanzeige
Soll-Wert Eingabe
Eingabeüberwachung (Plausibilitätsprüfung)
Mathematische Operationen für Variablen
Statistik: Anzahl + Dauer von Störungen
Optische Alarmmeldung
Quittieren des Alarms
Prioritäten bei Meldungen
Erstwertanzeige mit Blätterfunktion
Fehlerdiagnose
Rezepturverwaltung
Zugangssicherung
Benutzerverwaltung mit Passwort und/oder USB
Weitere spezielle Funktionen
Animation; Kurven; Bargraph; Elektron. Handrad; SPS-Funktionen; Trend (Echtzeit und historisch); Weckzeiten; frei programmierbar;

Kommunikation und Prozessanbindung

SPS von welchem Hersteller anschließbar
SIGMATEK;
Anzahl verfügbarer SPS-Treiber
99999
Master- oder Slave-Zugriff auf SPS
aktiv oder passiv;
Bemerkung zur max. Anzahl angesteuerter Meldungen
beliebig
Ethernet

Firma

Sigmatek GmbH & Co KG

Firmenportrait