FemtoBox

BEG Bürkle GmbH + Co.

Details

Robustes Gehäuse aus verzinktem Stahlblech
Geringe Lautstärke (<40 dB(A) @ 25°C)
Alle Bedienelemente mit Betriebszustandsanzeigen an Geräteanschlussseite oder optional mit zwei zusätzlichen USB - Anschlüssen an der Gerätefront angeordnet
Vorbereitet für Wireless: WLAN
Seitliche Belüftung, Staubschutzfilter einfach von außen wechselbar
2 Independent Displays
Systemauslegung: 24/7 Betrieb
Betriebstemperatur: 0 – 50°C
24h Burn-In bei 50°C
Umfangreiche Prüfungsdokumentation
Gewährleistung: 24 Monate
CE und RoHS Konformität

Rechnerbeschreibung

Produktname
FemtoBox
Gehäusetyp
Kompaktgehäuse, Wandmontage, Pulteinbau, Box-PC
Gehäuseart
Box-/Book/Kompakt-PC-Gehäuse
Montageart
Wandmontage; Fronttafel-/Pulteinbau
Breite
263
Höhe
65
Tiefe
205
CPU-Board
Embedded CPU Board
Prozessor/Prozessoren
AMD Embedded G-SoC GX-420CA QuadCore 2,0 GHz
PC-Bus Zugriff
Motherboard
Arbeitsspeichergröße Grundausstattung
4GB
Arbeitsspeichergröße Maximalausstattung
8GB
Massenspeicher
HD, Flash
Festplattengröße Grundausstattung
500GB
Festplattengröße Maximalausstattung
2TB
Nichtrotierende Massenspeicher serienmäßig
Nichtrotierende Massenspeichergröße ab
60GB
Maximale nichtrotierende Massenspeichergröße
800GB
Zugang zu den Schnittstellen
Front
Netzteilleistung
60W
Spannungsversorgung AC min.
100
Spannungsversorgung AC max.
240
Redundante Stromversorgung
Integrierte Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Onbord-Schnittstellen in Grundausstattung

Grafikchip
DVI
Ethernet
2
USB
4
seriell
2
PS/2
2
PCMCIA
Firewire
IrDA
Gameport
Soundkartenschnittstellen
Feldbusse onboard
1x mPCIe (fullsize/halfsize)

Industrietauglichkeit

Schutzart Front
IP20
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP20
Schock
erhöhte Schocksicherheit
Vibration
erhöhte Vibrationssicherheit
Arbeitsbereich von
5°C
Arbeitsbereich bis
50°C
Optionaler Arbeitsbereich von
20°C
Optionaler Arbeitsbereich bis
30°C
Temperaturgrenze einstellbar
Kühlung erfolgt intern/extern
intern
Lüfterloser Betrieb möglich
Lüfterdrehzahl geregelt
Prüfungen (GS/DIN/VDE)
CE

Peripherie

Maximale vertikale Displayauflösung
0

Zusatzeinrichtungen zur Überwachung/Diagnose

Watchdog für den Bootvorgang
Watchdog für laufenden Betrieb
Überwachung der Gesamtspannung
Überwachung Karten-Einzelspannung
Überwachung der Temperatur
Überwachung von Netzwerkzugriffen
Diagnose/Statusanzeige
Betriebsstundenzähler

Service

Gewährleistungsdauer
24 Monate
Nachlieferung von Originalteilen (garantierter Zeitraum) in Jahren
5 Jahre
Geografische Reichweite des Service
nach Vereinbarung
Betriebssystem-Support
Win 7 Pro/Ultimate, Win7 embedded, Linux

Marktpräsenz

Markteinführung des IPCs
2008
Letztes Produkt-update
2014
Langzeitverfügbarkeit des IPCs
5 - 7 Jahre

Firma

BEG Bürkle GmbH + Co.