Details

Der kompakte und leistungsstarke Multiprotokoll-Echtzeit-Ethernet-Kommunikationscontroller ANTAIOS kombiniert einen leistungsstarken ARM Cortex-A5-Prozessor für fortgeschrittene Benutzeranwendungen mit einer effektiven und sehr flexiblen Kommunikationstechnologie für industrielle Anwendungen, die anspruchsvolle Echtzeitfähigkeiten erfordern.
Ein weiteres einzigartiges Merkmal ist der Hochgeschwindigkeits-Backplane-Kommunikations-Master für eine schnelle und zuverlässige Kommunikation für bis zu 64 profichip SNAP+ Slave-Controller.
Die PROFIBUS- und CAN-Unterstützung wird durch spezielle Hardware-Module gewährleistet und kann parallel zur programmierbaren Realtime Ethernet Switching Unit aktiv sein. Ein dritter (Gigabit-)Ethernet-Port rundet die reichhaltigen Kommunikationsmöglichkeiten ab.

Produktgruppenauswahl

Produktgruppe
System on a Chip (SoC)
Maße in mm
15 x 15

Eingesetzte Prozesssoren (Takt):

201 bis 500 MHz
288

Arbeitsspeicherausbau:

Maximaler Arbeitsspeicher
DDR2
Verwendete Speichertypen
DDR2, QSPI Flash

Unterstützte Embedded Betriebssysteme:

Linux (Varianten)
OS-9
QNX
RTOS
VxWorks
Windows CE.net
Windows XP embedded
andere Betriebssysteme
eCos3.0 Betriebssystem

Allgemeine Schnittstellen

USB
USB 2.0 (480 Mbit/s)
Massenspeicherschnittstellen
SD, MMC, NAND-Flash, eMMC, QSPI-Flash
Digitale Eingänge
26 (shared pins)
Digitale Ausgänge
20 (shared pins)
Weitere Schnittstellen
2 x UART (12 Mbit/s), Gigabit Ethernet MAC, SPI channel, SRAM Interface, 2 x I²C

Kommunikations-Schnittstellen:

Ethernet 10 / 100 Mbit/s
Ethernet 1 Gbit/s
FireWire
CANopen
DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus
andere
Mechatrolink III-IV, Profinet, EtherCAT

Sonstiges:

Busplatinen (Rückwandbus)
Slice Bus (bis 128 Teilnehmer bei 48 Mbit/s)
Starterkit, Applikationsboard
ANTAIOS EVA-Board
Zubehör
ANTAIOS tool chain

Firma

YASKAWA Europe GmbH

Firmenportrait