Details

Sicherheits-Lichtschranken ermöglichen eine höhere Produktivität bei einem gesicherten Zugang zum Arbeitsprozess. Dank verschiedener Funktionen wie Muting,Blanking und Kaskadierung kann jede Applikation prozessabhängig optimal abgesichert werden.

Produktbeschreibung

Produktname
PSENopt
Einsatzschwerpunkt
Finger-, Hand,- Körperschutz
Verwendete Lichtart
Infrarot
Betriebsspannung
24V
Betriebstemperatur von
-10 °C
Betriebstemperatur bis
55 °C
Integrierte Auswerteeinheit
Maximale Breite des Sicherheitsschutzfeldes
50 m
Mehrseitige Absicherung durch Umlenkspiegel
Maximal kaskadierbare Lichtgitter/-vorhänge
2
Minimale Überwachungshöhe (von ... mm) mit zugehöriger
150
Auflösung (minimal)
14
Maximale Überwachungshöhe (bis ... mm) mit zugehöriger
1800
Auflösung (minimal)
30
Erfüllte Sicherheitsnormen
4
Maximale Reaktionszeit (ms) bei einer
28
Schutzfeldhöhe von ...(mm)
1800
Anzahl Schaltausgänge (Halbleiter)
2
Anschluss Not-Aus-Taster / Schutztürschalter
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP65
Prüfungen und Zulassungen
EN/IEC 61496-1/-2, TÜV, UL

Funktionen im Schutzfeld

Anlauf-/Wiederanlaufsperre
Automatischer Wiederanlauf
Teilbereich(e) ausblenden
variabel=floating Blanking
Paralleles Muting
Sequenzielles Muting
Schutz vor Dauer-Muting
zeitfensterbegrenzt
Notfall-Muting (Muting-Override)
Taktsteuerung

Kommunikation ohne bzw. mit Feldbussystemen

ASI
CANopen
DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Andere Feldbusse und Sicherheitsbussysteme
SafetyBUSp
Steuereingänge
Starttaster

Betriebs- und Diagnose-Funktionen

Selbsttest/-überwachung
Testeingang
Integrierte Funktionsanzeige
Betriebsartenanzeige
Diagnoseanzeige
Verschmutzungsprüfung
Relaisüberwachung

Firma

Pilz GmbH & Co. KG



Bild: Pilz GmbH & Co. KG
Automatisierung komplett im Blick

Mit der webbasierten Visualisierungs-Software PASvisu bringt Pilz eine leistungsstarke und gleichzeitig in der Handhabung einfache Software für den Bereich Bedienen&Beobachten auf den Markt. mehr...




Firmenportrait