5MP überschreitende Objektive der 5MX-Baureihe

RICOH International B. V. German Branch

Details

Diese Objektivserie wurde für die Verwendung mit Sensoren im 2/3“ Format, beispielsweise dem Sony IMX250, entwickelt und ist nicht nur optimiert für eine hohe Bildqualität, sondern auch für den Einsatz in rauen Umgebungen und langlebigen industriellen Systemen.

Die 5MX Objektive verwenden die Hochleistungsklassen- und Bewertungsstandards der JIIA (Japan Industrial Imaging Association) für hochauflösende Kameraobjektive und erfüllen die S-Rank1 Kriterien. Damit erfassen sie hochauflösende Bilder mit sehr geringer Verzeichnung von der Bildmitte bis in die äußersten Bildecken.

Produktbeschreibung

Produktname
5MP überschreitende Objektive der 5MX-Baureihe
Objektivtyp
Standard-Objektiv
Bezeichnung der Modellreihe
Neue Ricoh 5MX Baureihe: Auflösung über 5MP

Einsatzgebiete

Qualitätssicherungsanwendungen
Andere
Bildverarbeitung, Verkehr

Objektivaufbau

Brennweiten der Objektivserie
8mm, 12mm, 16mm, 25mm, 35mm
Öffnungsverhältnis
f2,0-16, f1,8-16, f1,8-16, f1,8-16, f2,4-16
Blendenzahl: F-Wert des Objektivs
f2,0-16, f1,8-16, f1,8-16, f1,8-16, f2,4-16
Minimale Objekt Distanz (MOD)
0,1 m
Objektivauflösung
3,45 µm
Objektiv mit einem Gleitmechanismus für einzelne Linsengruppen
Optimale Wellenlänge
sichtbares Licht
Besonderheiten des Objektivs
alle mit Fixierschrauben, geringe min. Objektdistanz. Floating-Fokus Mechanismus
Objektivanschlüsse
C-Mount;
Filtergewinde
Durchgängig 30,5mm
Maximale Sensorgröße
2/3"
Geeignete Kameras
Flächenkameras;

Firma

RICOH International B. V. German Branch