Details

Dass 3D -Technologie mit industrietauglicher Qualität nicht teuer sein muss zeigt die neue Ensenso S10. Mit ihrem ultrakompakten und preisoptimierten Zink-Druckgussgehäuse mit IP65/67 Schutzklasse steht preissensiblen, hochvolumigen Projekten, die oft nicht die höchste Genauigkeit benötigen, nun auch präzise 3D-Daten mit hoher Z-Genauigkeit zur Verfügung. Basis dafür ist die neue Laserpunkt Triangulation, die durch den Einsatz künstlicher Intelligenz unterstützt wird. Mittels Power-over -Ethernet ist ein Datentransfer und Stromversorgung über sehr große Kabellängen möglich. Die 3D Kamera erfüllt die Anforderungen der Schutzart IP65/67 und ist somit vor Schmutz, Staub, Spritwasser oder Reinigungsmitteln geschützt. Die S10 3D Kameras werden vorkalibriert und inklusive MVTec HALCON-Schnittstelle sowie objektorientierter API (C++, C#/ .NET) ausgeliefert. Die S10 Modelle sind für die 3D-Erfassung bewegter und statischer Objekte und Arbeitsabständen bis 3.000 mm geeignet und mit einem Öffnungswinkel von 60° erhältlich. Auch die Ensenso S-Modelle sind über das Ensenso SDK in gewohnter Art und Weise einfach einzurichten und zu bedienen. It’s so easy! Zur einfachen Auswahl der Komponenten unterstützt Sie unser Ensenso Kameraselektor. Nach Eingabe Ihrer Arbeitsbedingungen in den Online-Konfigurator, erhalten Sie die bestmöglichen Kombinationen für Ihre Anwendung.

Produktbeschreibung

Produktname
Ensenso S
Produktgruppe
Kamera
Hersteller
Ensenso GmbH

Einsatzgebiete

Branchenschwerpunkte
Automobilindustrie; Pharma; Lebensmittel; Automobilindustrie, Maschinenbau, Sondermaschinenbau, Pharma, Lebensmittel, Logistik
Anwendungsfeld
Produktionsüberwachung; Qualitätssicherung; Verpackung; Robotik; Fördertechnik, Robotik, Abfülltechnik, Verpackung, Montage, Messtechnik, Medizintechnik
Aufgabenstellung
Oberflächeninspektion; Positionserkennung; Identifikation, Positionserkennung, Vollständigkeitskontrolle, Volumenbestimmung

Bildaufnahme

Flächenkameras oder Zeilenkameras:
Flächenkamera
Intelligente Kamera
Sensortyp
CMOS-Sensor
S/W-Kamera
Farb-Kamera
Zeilen-Kamera
Matrix-Kamera
Progressive Scan-Kamera
Anderer-Kameratyp
3D Kamerasystem
Signalausgänge
1x GPIO (Trigger/Flash)

Bildaufnahme: Flächenkameras

Auflösung des Sensors (Pixelfläche)
1280 x 1024
Halbbilder (Interlaced)
Vollbilder (Non-Interlaced Fullframe)
Asynchron Reset für Bewegtbilderfassung
Pixelsynchroner Betrieb für subpixelgenaue Vermessaufgaben

Bildaufbereitung

Anzahl und Art der Digitaleingänge
1x GPIO
Anzahl und Art der Digitalausgänge
1x GPIO
Bilddatenverarbeitung in Echtzeit
Parallele Bildverarbeitung möglich

Rechnersystemanforderungen

Ab Prozessor
Pentium IV, 2GHz
Mögliche Betriebssystemplattformen
Windows 7, Windows 8, Windows 10, Linux
Arbeitsspeichergröße
min. 2 GB

Schnittstellen und Kommunikation

Schnittstellen: RS232
Schnittstellen: RS422
Schnittstellen: RS485
IEEE 1394 (FireWire)
CameraLink
Power-over-Ethernet (PoE bzw. PoE plus)
PoE
Gigabit-Ethernet / GigE Vision

Kommunikation mit Ethernet bzw. Feldbussystemen

Ethernet

Zusatzeinrichtungen und Besonderheiten

Zusammenarbeit unterschiedlicher bildgebender Systeme (Infrarot, UV)
Kombination mit Farbkamera möglich

Service

Machbarkeitsstudien im Kundenauftrag
Systemlösungserstellung
Schulungsmöglichkeit
Zubehörlieferung: Beleuchtung, Objektive usw.
Kabel, Hubs/Extender, Schnittstellenkarten, Stativadapter, Kalibrierplatten

Firma

IDS Imaging Development Systems GmbH

Firmenportrait