Details

Die Grossanzeige EPAX kann folgende Sensorsignale verarbeiten und anzeigen: 0-300 VDC/VAC, DMS, Thermoelemente, Pt100, Prozessignale, Impulse. Zusätzlich gibt es die Grossanzeige als Zeitrelais mit einer Echtzeituhr. Durch den modularen Aufbau ist die Anzeige mit Relais- oder transistorausgängen, einem Analogausgang und einer seriellen Schnittstelle aufrüstbar. Mit einem optionalen IP65-Gehäuse kann die Grossanzeige auch im rauhen Industriebereich eingesetzt werden.

Produktbeschreibung

Produktname
EPAX
Geräteart
Großanzeige (LED)
Breite
630
Höhe
183
Tiefe
76

Display

Displaytyp
LED 7-Segment
Displaybreite
530
Displayhöhe
100
Maximale vertikale Displayauflösung
0
Einzelfarben
rot
Maximale Ableseentfernung
50
Ablesewinkel (horizontal)
45
Ablesewinkel (vertikal)
45
Höhe der Einzelzeichen von
100
Höhe der Einzelzeichen bis
100
Maximale Anzahl der Zeilen bei kleinster Zeichengröße
1
Maximale Anzahl Zeichen pro Zeile bei kleinster Zeichengröße
6
Licht-/Beleuchtungsverhalten
transmissiv
Hintergrundbeleuchtungsfarbe
ohne Beleuchtung
Beleuchtungseigenschaften
Helligkeit und Kontrast einstellbar

Tastatur und andere Eingabemedien (Tastenfeld, Touchscreen)

Tastaturtyp der integrierten Tastatur
keine
Touch Unterstüzung
Touchtechnologie
analog-resistiv
Numerische Tastatur
Frei belegbare Tasten
6
Funktionstasten-Beschriftung
Tastensignale (Status-LED)
externer Tastaturanschluss

Weitere Hardwareausstattung

Andere Schnittstellen
Schnittstellen wahlweise RS232, RS485, Modbus, Profibus-DP, Devicenet
Echtzeituhr
Stromversorgung AC
230V Weitbereich
Betriebstemperaturbereich bis
50
Schutzart Frontseite
IP65
Besonderheiten bei der Schutzart
NEMA ...
Zulassungen, Prüfungen
CE, UL

Texteingabe / Veränderung

Blättern in den Meldetexten

Interne Speicher für:

Bedienerführung
programmierbar
Ereignisse mit Datum + Uhrzeit
SPS-Meldungen (protokolliert)
Hilfstexte
Konfigurationsspeicher

Spezielle Funktionen

Ist-Wert Anzeige
Statusanzeige
Soll-Wert Eingabe
Eingabeüberwachung (Plausibilitätsprüfung)
Mathematische Operationen für Variablen
Statistik: Anzahl + Dauer von Störungen
Akustisches Signal
Optische Alarmmeldung
Quittieren des Alarms
Prioritäten bei Meldungen
Erstwertanzeige mit Blätterfunktion
Fehlerdiagnose
Rezepturverwaltung

Kommunikation und Prozessanbindung

Ansteuerung durch Barcode-Leseeinheit
Digitaleingänge
3
Digitalausgänge
4
Ergänzende Information zu E/A
optional erhältlich
Ethernet
AS-Interface
CANopen
DeviceNet
Interbus
Modbus
MPI
Profibus-DP

Firma

Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG

Firmenportrait