Kaye ValProbe

Amphenol Advanced Sensors - Kaye

Details

·Draht oder nicht Draht ist hier keine Frage

·10 auf einen Streich / 100 in einer Studie

·Temperaturvalidierung mit oder ohne Draht – die Applikation entscheidet

·Drahtlose Temperaturmessung von –60°C bis +360°C mit einem Messsystem

Anwender rotierender Dampfautoklaven, Waschmaschinen, ETO-Sterilisatoren oder Sterilisationstunnel können aufatmen. GE Infrastructure Sensing, anerkannter Marktführer von Temperaturmeßsystemen zur Validierung thermischer Prozesse ergänzt sein Messgeräteprogramm mit drahtlosen Temperaturloggern. Somit ist GE Infrastructure Sensing der einzige Anbieter weltweit der neben der bewährten online Temperaturmessung mit Thermoelementen gleichzeitig auch drahtlose Messwertaufnehmer zur Auswahl hat.

Die Applikation entscheidet die Wahl des Meßsystems. Neben einer Vielzahl anwenderspezifischer Messfühler sind folgende Funktionen konkurrenzlos:

Gleichzeitiges Auslesen von bis zu 10 Temperaturloggern in einer Basisstation
Neben Temperatur-Loggern sind auch kombinierte Loggersysteme für Temperatur-Feuchte bzw. Temperatur-Druck erhältlich
Die Logger sind von –60°C bis 360°C einsetzbar (Standard 140°C / Optional 360°C)

Dies alles ohne Kompromisse hinsichtlich der Messgenauigkeit !
Der besondere Clou – die Software wurde unter den Vorgaben von FDA 21CFR Part 11
( Stichwort: Elektronische Unterschrift ) entwickelt. Gemäß alter GE Infrastructure Sensing Tradition sind somit auch diese Messsysteme konform allen derzeit gültigen Richtlinien im Bereich Validierung thermischer Prozesse in der Pharmazie.

Wieder einmal zeigt sich die Erfahrung von mehr als 20.000 Installationen weltweit in der zielorientierten Weiterentwicklung bewährter GE Infrastructure Sensing Validierungskonzepte.

Produktbeschreibung

Produktname
Kaye ValProbe
Gerätetyp
Feldgehäuse

Datenlogger Gerätebeschreibung

Ex-Kennzeichnung
EEX ia IIC T3
Maximale interne Speicher-Kapazität (Anzahl Messwerte)
10000
Datenkomprimierung
Echtzeituhr vorhanden

Eingangskanäle

Gemischte digital/analog-Aufzeichnung
Takteingang für synchrone Messungen

Mögliche Belegung der Eingangskanäle mit Messgrößen:

Universaleingänge
Strom
Spannung
Thermoelement
Pt100
weitere Messgrößen
Druck, Feuchte
Konfigurierung am Gerät direkt möglich
Konfigurierung über einen PC möglich
Separate Aufzeichnungsrate für jeden Eingangskanal
Alarmauslösung bei Grenzwertunter- bzw. überschreitung
Änderung der Abtastrate durch Alarm

Ausgänge und Kommunikation

Schnittstellen: RS232
1
Ethernet
AS-Interface
CANopen / DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Maximale Anzahl vernetzbarer Datenlogger
100

Anzeige- und Bedienung

Display am Gerät vorhanden
Touchscreen möglich
Einzel-Tasten bzw. Tastenfeld

Ergänzende Besonderheiten

Zugelassen als Überwachungsnachweis

Firma

Amphenol Advanced Sensors - Kaye