Details

Die HMIs (Human-Machine Interfaces) der Touchpanel-Computer von National Instruments bieten eine auf Windows XP Embedded basierte Plattform für den Einsatz von mit NI LabVIEW erstellten HMI-Anwendungen. Die Touchpanel-Computer NI TPC-2206, TPC-2212 und TPC-2515 kommunizieren über Umgebungsvariablen, TCP (Transmission Control Protocol) oder UDP (User Datagram Protocol) mit PACs (Programmable Automation Controllers), die LabVIEW Real-Time ausführen, bzw. über Modbus, OPC (OLE for Process Control), EtherNet/IP und viele andere Protokolle mit Drittanbieter-PACs und SPSen. Mit HORM und EWF lassen sich zuverlässige HMIs auf Geräten erstellen, auf denen Windows XP Embedded installiert ist. Anschließend können solche Systeme mithilfe von PACs wie NI CompactRIO für medizinische Geräte, die industrielle Überwachung, Steuerung und Regelung, die dezentrale Maschinensteuerung und -regelung, für den Betrieb und die Instandhaltung von Öl- und Gasanlagen sowie viele andere Anwendungen eingesetzt werden, die auf PACs oder SPSen zurückgreifen.

Rechnerbeschreibung

Produktname
TPC
Produkteinführung
2006
Gehäusekonstruktion
Kunststoffschale
Breite
383
Höhe
307
Tiefe
58
Prozessor
Intel Atom Processor Z520PT 1.33 GHz w/HyperThreading
Speichertyp
DRAM
Arbeitsspeichergröße Grundausstattung
1GB
Arbeitsspeichergröße Maximalausstattung
1GB
Flash-Speichergröße ab
4GB
Vorinstallierbare Betriebssysteme
Windows Embedded Standard 7
Vorinstallierbare Visualisierungssoftware
LabVIEW,
Spannungsversorgung DC min.
18
Spannungsversorgung DC max.
32
Leistungsaufnahme (typisch)
40 W
Einsatz
HMI, SCADA, Standalone Datalogger, Portable Devices

Display

Displaytyp
Touch
Display-Diagonale
15 Zoll
Maximale vertikale Displayauflösung
1024
Farbenanzahl
32-Bit
Hintergrundbeleuchtung
Display-Bild um 90° drehbar

Bedienelemente

Separate Tastatur anschließbar

Schnittstellen

Ethernet
1
USB
2
seriell
2
PCMCIA
Firewire

Industrietauglichkeit

Betriebstemperatur von
-20°
Betriebstemperatur bis
60°C
Zulassungen, Prüfungen
CE, FCC, RCM/C-Tick, UL, RoHS

Firma

National Instruments

Firmenportrait