HUMLOG 20

E + E Elektronik Ges. mbH

Details

Die Datenlogger der Serie HUMLOG 20 ermöglichen die exakte und professionelle Aufzeichnung der klimatischen Messgrößen Feuchte, Temperatur, Luftdruck und CO2. Die lange Batterielebensdauer und der große Speicher ermöglichen eine lückenlose Datenaufzeichnung auch über lange Zeiträume. Die Konfiguration und Auswertung der Messdaten ist mittels der im Lieferumfang enthaltenen Software SmartGraph3 einfach und unkompliziert durchführbar.
Die eingebaute Ethernet Schnittstelle macht den HUMLOG 20 netzwerkfähig und gewährleistet höchste Zuverlässigkeit bei der Messdatenübertragung.
Für verschiedene Anforderungen in der Applikation stehen die vier Modelle THI, THIP, TCO und E zur Verfügung. Beste Flexibilität bietet das Modell E, für den Anschluss analoger und digitaler Sensoren.

Produktbeschreibung

Produktname
HUMLOG 20
Produkteinführung
2012
Gerätetyp
Tragbares Gerät
Breite
166 mm
Höhe
78 mm
Tiefe
32 mm

Datenlogger Gerätebeschreibung

Art der Stromversorgung
Batterie 4xLRG AA
Schutzart (IPxx)
IP40
Maximale interne Speicher-Kapazität in Byte
16MB
Maximale interne Speicher-Kapazität (Anzahl Messwerte)
3200000
Verwendete interne Speichermedien
Flash-Speicher
Maximale externe Speicher-Kapazität
/
Verwendete externe Speichermedien
/
Datenkomprimierung
Verhalten bei vollem Messdatenspeicher
Speicher überschreiben
Echtzeituhr vorhanden

Eingangskanäle

Anzahl + Auflösung der Eingangskanäle digital
1
Anzahl + Auflösung der Eingangskanäle analog
2
Gemischte digital/analog-Aufzeichnung
Takteingang für synchrone Messungen

Mögliche Belegung der Eingangskanäle mit Messgrößen:

Universaleingänge
Strom
Spannung
Thermoelement
Pt100
weitere Messgrößen
relative Feuchte, Taupunkt, Temperatur
Messbereiche für analoge Eingänge
0/4-20mA, 0-1V
Konfigurierung am Gerät direkt möglich
Konfigurierung über einen PC möglich
Konfigurierung remote
/
Separate Aufzeichnungsrate für jeden Eingangskanal
Stufen der Aufzeichnungsintervalle
1/10/12/15/30min, 1/3/6/12/24h
Bereich der wählbaren Abtastraten
10/30s,1/10/30min,1/3/6/12/24h
Aufzeichnungsdauer bei einem bestimmten Speicherintervall
vielfälttige Konfigurationen
Möglichkeiten des Triggerns von Start, Stop für Langzeit-Aufzeichnung
mittels Software einstellbar
Alarmauslösung bei Grenzwertunter- bzw. überschreitung
Änderung der Abtastrate durch Alarm

Ausgänge und Kommunikation

Schnittstellen: RS232
1
Schnittstellen: USB
Ethernet
AS-Interface
CANopen / DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Maximale Anzahl vernetzbarer Datenlogger
256

Anzeige- und Bedienung

Display am Gerät vorhanden
Displaytyp
LCD
Displaybreite
90 mm
Displayhöhe
64 mm
Touchscreen möglich
Einzel-Tasten bzw. Tastenfeld

Ergänzende Besonderheiten

Zugelassen als Überwachungsnachweis
Visualisierungssoftware für gespeicherte Messdaten
MS Windows Software: Smartgraph3
Preis des Datenlogger
ab EURO 350,--
Einsatzbereiche
Datenerfassung und -auswertung

Firma

E + E Elektronik Ges. mbH