Details

Das Infrarot-Thermometer optris CSlaser LT besteht aus einem robusten Edelstahl-Sensor mit integrierter Elektronik. Dadurch lässt sich das Pyrometer ganz einfach in Ihre Anlage einbauen.

Sein innovatives Doppel-Laservisier ermöglicht selbst bei kleinsten Objekten eine exakte Messfeldmarkierung. Durch eine Vielzahl an Optiken ist eine Anpassung an verschiedenste Applikationen möglich. Zudem verfügt es über ein standardisiertes Zwei-Draht-Interface zur zuverlässigen Messwertübertragung und einfachen Einbindung in eine Siemens SPS.

Produktbeschreibung

Produktname
Optris CSlaser LT
Produkteinführung
2010
Gerätetyp
Bandstrahlungspyrometer

Technische Daten

Anzeigebereich
-30°C...1000°C
Optische Auflösung
50:1
Hilfen zur Bestimmung des Messfleckdurchmessers
Doppel-Laservisier mit 2 Strahlen zur exakten Messfeldmarkierung und Scharfstellung
Integrierte Entfernungsmessung
Emissionsfaktor-Einstellung
0,100 - 1,100
Spektralbereich
8 bis 14 µm
Genauigkeit (bzw. Messunsicherheit)
±1% oder ±1°C
Anzeigefunktionen
diverse in Software
Grenzwertalarm
0 - 30 V/ 500 mA (open-collector)
Schnittstellen
4 - 20 mA, USB
Messwertspeicherung
in Software
Besonderheiten
kleinste Messfleckgrößen, einteilig - Elektronik im Messkopf

Firma

Optris GmbH

Firmenportrait