WSCAD SUITE 2017

WSCAD electronic GmbH

Details

E-CAD-Projekte schneller planen. On time, on budget. Für Elektrotechnik, Schaltschrankbau, P&ID (Verfahrenstechnik), Fluidtechnik, Gebäudeautomation und Elektroinstallation

Großen Wert legt WSCAD bei der Entwicklung ihrer Software auf eine intuitive Bedienung und auf Geschwindigkeit. Noch nie war es einfacher, anspruchsvolle Projekte innerhalb kurzer Zeit budget- und termintreu in der geforderten Qualität abzuliefern und diese gar zu übertreffen.

Produktbeschreibung

Produktname
WSCAD SUITE 2017
Produkteinführung
08/2016
Einsatzart
Standalone
ECAD-System ist Bestandteil (Teilmodul) eines Engineeringsystems
Einsatzschwerpunkte
Elektrokonstruktion, Automation, Pneumatik, Hydraulik, Anlagenprojektierung, Verteilerbau, P&ID

Schaltplankonstruktion

Möglichkeiten der grafischen Schaltplanerstellung
Freie Grafik-Symbole, Namen-Symbole, Leistungs-Symbole, Material-Symbole
Konstruktion über Koordinatenangabe
Automatischer Linienanschluss
Freie Wahl der Strompfade
Makroaufzeichung / -wiedergabe
Symbolbibliotheken
Elektrotechn., Hydraulik, Pneumatik, MSR, SPS, Gebäudeautomation, Elektroinstall., Verfahrenstechn.
Anwenderspezifische Symbolerstellung
Einlesbare Quellen mit Hersteller-Informationen über Bauteile, Geräte, usw.
direkter Online Zugriff auf Begleitdaten in wscaduniverse.com, Import via Access, Excel, u.a.
Sachmerkmalsleisten-System
E-CAD, Engineering, Planung, Automatisierung, Instandhaltung

Beschriftung

Proportionale Normschriften
Text-Drehen
Erstellen eigener Zeichensätze
Import Textbausteine
Mehrsprachiges Beschriften
Ja - Verwaltung mehrerer Sprachen im UNICODE Format - 3 Sprachen gleichzeitig darstellbar.
Strukturierung und Beschriftung nach EN/IEC 81346 sowie abgeleiteten Normen

Planauswertung

Automatische Bauteil-Auswahl nach Anwendervorgaben
Erzeugen von Stück-Listen
Erzeugen von Betriebsmittel-Listen
Erzeugen von SPS-Zuweisungs-Listen
Erzeugen von Verbindungs-Listen
Erzeugen von Verdrahtungs-Listen
Erzeugen von Kabel-Listen
Erzeugen von weiteren Listen
Funktionslisten nach VDI 3814 und 3813, Schlauchliste für die Hydraulik
Erstellen von Kabelplänen
Kabellängen-Ermittlung
Erstellen von Verdrahtungs-Plänen
Erstellen von Betriebsmittel-Plänen
Erstellen von Klemmen-Plänen
Erstellen von Geräteanschluss-Plänen
Erstellen von Schaltschrankaufbau-Plänen
Erstellen von weiteren Plänen
Fluid und Hydraulikpläne, Regelschemen und Elektroinstallationen
Prüfung: Fehlbelegung
Prüfung: Überbelegung
Prüfung: Kurzschluss
Weitere Prüfungen
Änderungen sind sofort in allen Dokumenten verfügbar
Automatische Anpassung von Stromlaufplänen an andere Normen
auf Anfrage
Elektrische Dimensionierung

Schaltschranklayout

CAD-Mechanik
Ja, mit dem Schwerpunkt Schaltschrankaufbau, Konstruktionsfunktionen
Schrankauswahl aus einer Bibliothek
Konfigurationsmodul
Interaktives Plazieren der Bauteile
Maßstäbliche Darstellung ohne automatischer Vermaßung
Maßstäbliche Darstellung mit automatischer Vermaßung
Flächenbedarfsermittlung und max. Bauteiltiefenberechnung
Automatische, optimierte Verdrahtung
Längenermittlung
Unterstützung von Kabelkanälen / Halteschienen

Projektverwaltung

Freie Gestaltung des Projektierungsverlaufs
Projekterstellung erfolgt Dokumentorientiert
Projekterstellung erfolgt Objektorientiert
Zerlegumg eines Projektes in Teilprojekte
ja - beliebige Gliederung möglich
Projektzugang über Internet möglich
Veröffentlichung über Internet möglich
Max. Zahl der Stromlaufpläne pro Projekt
unbegrenzt
Anzahl der Ebenen
unbegrenzt
Freigabeüberwachung
Revisionsverwaltung
Navigationsfunktionen für Bauteile, Pläne
Archivierungsfunktionen
Kostenkalkulation
Bestellisten

Daten-Schnittstellen

Datenübergabe von/zu welchen SPS-Systemen
S5, S7, Excel, ASCII Format
PPS-Schnittstelle
diverse, Individuelle Programmierung nach Vorgabe
ASCII
DWG
DXF
IGES
VNS
Weitere Datenaustausch-Formate
Access, Excel, XML, u.a.
Datenaustausch zu welchen Softwarepaketen
diverse, via ACSII, UGL, UGS, Excel, Access, u.a.
Zugrundeliegendes Datenbanksystem
Access / alternativ MS-SQL und MySQL
Programmierschnittstellen

Hardwareanforderungen

Rechnertyp
Quad Core > 3 GHz / empfohlen Quad Core - ab > 3 GHz
Betriebssysteme
Windows 7 / Windows 8 / Windows 10 / empfohlen Windows 10 - 64 Bit
Erforderlicher Arbeitsspeicher
4 GB
Erforderliche Festplattenkapazität
2 GB
Zweischirmarbeitsplatz möglich
Bediener-Oberfläche
Frei gestaltbare Arbeitsoberfläche mit Windows Standard Bedienung
Ausgabegeräte
Windows Standard, Windows-Drucker, HPGL, Postscript, Plotter
Eingabegeräte
Maus, Tastatur
Netzwerkfähig mit Netzwerktyp
TCP/IP 1 GBit/s ; Windows Server 2008 / 2012;

Weitere Besonderheiten + Dienstleistungen

Zusatzmodule für welche Anwendung
Add-On ProjectWizard / AI (Automation Interface) - für die automatisierte Schaltplanerstellung
IX. Preis für Grundpaket
ab 955,- €
Schulung / Kosten pro Tag
ab 395,- €
Wartungsvertrag / Kosten Jahr
ab 205,- €

Firma

WSCAD electronic GmbH