Details

Die Einbau-Panel-PC-Serie CP62xx ist konzipiert für den Einbau in die Front eines Schaltschranks. CP62xx verbinden das Beckhoff Control-Panel-Design mit modernster Industrie-PC-Technik. Für jede Anwendung steht die passende Displaygröße und Tastatur zur Verfügung. Die Einbau-Industrie-PCs CP62xx stellen mit ihrem hochintegrierten 3½-Zoll-Motherboard eine leistungsstarke Plattform für den Einsatz im Maschinen- und Anlagenbau dar, zum Beispiel mit der Automatisierungssoftware TwinCAT unter Windows 10 IoT Enterprise.

Die CP62xx-Panel-PCs sind mit verschiedenen Intel®-Prozessoren erhältlich. Die CP62xx-Panel-PCs können mit einer CFast-Karte und einer 2½-Zoll-Festplatte oder -SSD ausgestattet werden. In der Rückwand befindet sich eine Lüfterkassette mit drehzahlüberwachten, doppelt kugelgelagerten Lüftern. Vor der Lüfterkassette sind 2 cm Platz zur Luftzirkulation erforderlich. In jeder Konfiguration sind die Panel-PCs dieser Baureihe für eine Umgebungstemperatur von 0 bis 55 °C spezifiziert.

Die CP62xx werden mit einem 24-V-Netzteil geliefert, optional auch mit integrierter unterbrechungsfreier Stromversorgung (USV). Ein Akkupack kann extern angeschlossen und auf einer Hutschiene in der Nähe des PCs installiert werden.

Durch die beiden unabhängigen Ethernet-Schnittstellen sind die CP62xx ideal geeignet als kompakte Zentraleinheit einer EtherCAT-Steuerung. Zwei freie Slots für PCIe-Module lassen sich optional in das PC-Gehäuse integrieren und bieten so die Möglichkeit zur Erweiterung des PCs, z. B. mit weiteren Ethernet-Schnittstellen, USB-Ports oder PROFIBUS. Auch NOVRAM zur ausfallsicheren Datenspeicherung kann als PCIe-Modul eingesteckt werden.

Für den CP62xx ist optional die Erweiterung mit PCIe-Modul- oder Steckkartenslots möglich.

SPS-Beschreibung

Produktname
CP62xx Panel-PC
Bauweise (modular / kompakt, erweiterbar)
kompakt und modular erweiterbar
Breite
183
Höhe
128
Tiefe
90
Modulare Ausbaumöglichkeit (max. E/A)
Ethernet + Busklemmen (65280 E/As)
Prozessor
Intel Core i3, i5, i7; Atom; Celeron; Pentium
Programmspeicher-Typ
DDR3L-RAM
Speicher-Kapazität
bis 16 GB
Datenspeicher (Bit/Wort-Merker)
vom Speicher abhängig
Max. Programmlänge
vom Speicher abhängig
Zykluszeit (1000 Bit-Anweisungen)
70
Zykluszeit (1000 Wortanweisungen)
50
Betriebsspannung DC
24V
Einsatzschwerpunkte
SPS, NC, CNC, Industrie-Automation
Betriebstemperaturbereich von
0 °C
Betriebstemperaturbereich bis
55
Frontschutzart
IP65
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP20

Display- und Bedienfeld

Displaybreite
376
Displayhöhe
301
Display-Diagonale
6,5, 12, 15, 19, 24
Display-Typ
TFT-Farbdisplay
Touchscreen
Display-Auflösung andere
0
Farbenanzahl
16-Bit (65 Tsd.)
Displayspeichergröße
2 MB
Anzahl Bedientasten eines Tastenfeldes
106
Anzahl Funktionstasten eines Tastenfeldes
10
Numerisches Tastenfeld

Ein- / Ausgabe

Schnellste E/A-Durchschaltzeit (in µs)
1000
Anzahl zentraler Eingänge (digital) von
2
Anzahl zentraler Eingänge (digital) bis
65535
Anzahl zentraler Ausgänge (digital) von
2
Anzahl zentraler Ausgänge (digital) bis
65535
Ausgangsspannung
5 V DC, 24 V DC, 230 V AC
Ausgangsstrom
2 A
Schaltgeräte: Relais / Transistor / Triac
Transistor; Relais; Triac;
Galvanische Trennung der Ausgänge
Kurzschlussfeste Ausgänge
Anzahl zentraler Eingänge (analog) von
2
Anzahl zentraler Eingänge (analog) bis
9999
Anzahl zentraler Ausgänge (analog) von
2
Anzahl zentraler Ausgänge (analog) bis
9999
Auflösung Eingänge
16
Eingangssignale für analoge Eingänge
0-10V; ±10V; 0-20mA; 4-20mA; Pt100;
Ausgangssignale für analoge Ausgänge
0-10V; ±10V; 0-20mA; 4-20mA;

Verarbeitung

Steuerungsbefehlsvorrat
IEC 61131-3
Weitere Operationen (neben log., arithm., vergl.)
NC, CNC, File R/W, PID, SMS, E-Mail, etc.
Interrupt-Verarbeitung
Merker: speicherabhängig variabel
Ergänzende Bemerkung zu Merkern
speicherabhängig
Zähler-Anzahl (HW)
9999
Zähler-Anzahl (SW)
65535
Ergänzende Bemerkung zu Zähler-Anzahl (SW)
IEC 61131-3, Anzahl unbegrenzt
Zählerbereich
32-Bit
Zeitbereich
ab 50 µs
Zeitstufen
programmierbar
Echtzeituhr
Alarmverarbeitung

Zusatzmodule

PID-Regelung
Anzahl Regelkreise
Software, nur durch Speicher begrenzt
Positionierung
Beckhoff Software NC, CNC
Schnelle Zähler (Zahl)
9999
Schnelle Zähler (Frequenz)
1000
Weitere Funktionsbaugruppen
Pt100; Thermoelemente; PWM-Ausgänge; SSI;

Programmierung

Programmiersprache AWL
Programmiersprache FBS
Programmiersprache KOP

Programmiersprachen nach IEC 61131-3

Programmiersprache AWL (IL)
Programmiersprache FBS (FBD)
Programmiersprache KOP (LD)
Programmiersprache ST
Programmiersprache AS (SFC)
Spracherweiterungen bzw. andere Hochsprachen
CFC (Continus Function Chart);
Programmiergerät
PC
Programmierplattform
NT; XP; Windows CE; Windows 7;
Programmiersoftware
Beckhoff TwinCAT
Art der Programmdokumentation
Online

Testmöglichkeiten

Breakpoint
Einzelschritt
Forcen

Diagnosefunktionen

E/A-Überwachung
Kurzschlussprüfung Ausgang
Drahtbruchprüfung Ausgang
Ferndiagnose
Programmfehler-Meldung
Laufzeit; Logbuch; Error Flag;

Schnittstellen

Schnittstellen: RS232
2
Schnittstellen: RS422
1
Schnittstellen: RS485
1
Schnittstellen: LWL
-
Schnittstellen: Ethernet
3
Schnittstellen: weitere
Feldbus, USB

integrierte Bus-Anschlüsse:

AS-Interface
CANopen
DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Industrial Ethernet-Kommunikationsprotokolle
EtherCAT; EtherNet/IP;
Andere Feldbusse
flexibel möglich
Internetanbindung
Video
https://multimedia.beckhoff.com/video/de/Beckhoff_CP62xx_570x320_d.mp4

Firma

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG


Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Komplett synchronisiert

Der Stellenwert, den die Bildverarbeitung in der Automatisierung haben kann, wurde von vielen Anwendern bisher nicht in vollem Umfang geschätzt. mehr...


Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Verdoppelter Durchsatz

Damit Glasfenster während des Versands und beim Einbau geschützt sind, werden sie bei der Herstellung mit einer PET-Schutzfolie versehen. mehr...








Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Beckhoff mit Umsatzentwicklung gegen den Trend

Angesichts der Situation als „erfreulich“ bezeichnete Firmengründer Hans Beckhoff die aktuellen Zahlen auf der 39. Bilanzpressekonferenz seines Unternehmens, die traditionell wieder zum Hannover-Messe-Termin am Dienstag stattfand. mehr...


Firmenportrait