WDG50B

Wachendorff Automation GmbH & Co. KG

Details

Drehgeber inkremental, optisch, WDG 50B,
Vollwelle, Klemmflansch: Ø 50 mm


Welle: Ø 8 mm,
Schutzart IP67, am Welleneingang IP65,
Impulszahlen: bis 2500 I/U,
Signalform: Rechteck.

◾Wirtschaftlicher Drehgeber mit hoher mechanischer Belastbarkeit
◾Schutzart IP67, am Welleneingang IP65
◾Optional: -40 °C bis +80 °C

Produktbeschreibung

Produktname
WDG50B
Name der Drehgebergruppe
Inkremental, Vollwelle
Hauptunterschiede unter den Drehgebern einer Drehgebergruppe
Flansch;
Bevorzugte Anwendungsgebiete
Fördertechnik, Antriebstechnik
Bevorzugte Produktverbindung
Elektromotoren, Aufzüge, Türen, Werkzeugmaschinen, Fördermaschinen, Waagen
Encodertyp
Inkremental-Encoder

Messprinzip und Messeinstellung

Messprinzip
optisch
Anzahl Schritte pro Umdrehung
bis 2500
Skalierung der Messschritte pro Umdrehung
Skalierung des gesamten Messbereichs
Zählrichtungsauswahl

Gehäuse- und Welleneigenschaften

Gehäusemaße Durchmesser (von ...)
50 mm
Gehäusemaße Durchmesser (bis ...)
50 mm
Gehäusetiefe (von ...)
77 mm
Gehäusetiefe (bis ...)
82 mm
Gehäusematerial
Aluminium
Flanschart
Klemmflansch
Vollwelle (Durchmesser von ... mm)
8 mm
Vollwelle (Durchmesser bis ... mm)
8 mm
Zweites Wellenende verfügbar
Gehäuseanschlüsse
Kabelanschluss; Steckverbinder mit radialem bzw. axialem Abgang;

Betriebsbelastbarkeit

Betriebsspannung
10V-30V; 4,75V-5,5V;
Betriebstemperatur (von ..°C)
-40
Betriebstemperatur (bis ..°C)
80 °C
Schutzart Gehäuse (von IP ..)
IP67;
Schutzart Gehäuse (bis IP ..)
IP67;
Schutzart Welle (von IP ..)
IP65
Schutzart Welle (bis IP ..)
IP65
Zulassungen, Prüfungen
UL;
Maximale Wellenbelastung axial
70 N
Maximale Wellenbelastung radial
220
Maximale Drehzahl pro Minute
12000 U/min
Lebensdauer
2 x 10^10 U bei 20 % Lagerlast

Ausgangssignal bzw. Codeart

Rechteck
HTL, TTL

Integrierte Schnittstellen

Bit-parallel
SSI
TTL
HTL
Push-Pull (Gegentakt)
Line Driver
Ausgangsschaltung
RS422

Kommunikation mit Ethernet bzw. Feldbussystemen

Ethernet
ASI
CANopen
DeviceNet
EtherCAT
Ethernet/IP
Interbus
Modbus
PowerLink
Profibus-DP
ProfiNET

Überwachung

Selbstüberwachung
Fehlererkennung, Diagnose
Geschwindigkeitsüberwachung
Alarmausgang
Kompensation von Alterung und Temperaturdrift
Endschalterprüfung

Programmierung und Einstellmöglichkeiten

elektronische Nullimpulszuordnung bzw. Nulljustage

Firma

Wachendorff Automation GmbH & Co. KG