OPI-3201

Opticon Sensoren GmbH

Details

Der OPI3201 von Opticon ist ein äußerst robuster und leichter 2D CMOS Imager mit Autofokus-Funktion. Sein geringes Gewicht (80 g) und der ergonomisch gestaltete Pistolengriff bieten hohen Komfort im täglichen Einsatz in vielfältigen Anwendungen, z.B. in Gesundheitswesen und Einzelhandel oder auch im Veranstaltungswesen. Der Imager mit 1,3 MP erfasst problemlos alle gängigen 1D- und 2D-Barcode-Symbologien aus verschiedenen Winkeln. Dank Plug & Play ist der Scanner schnell angeschlossen und der Scan-Vorgang kann sofort starten. Zudem übersteht er Stürze aus bis zu 1,5 m auf Betonboden.

Produktbeschreibung

Produktname
OPI-3201
Produkteinführung
2011
Leseeinheit
Handleser-Leitungsgebunden
Leseeinheit mit integrierte Beleuchtung
Gerätetyp
Intelligente Kamera
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP42
Lesebereich (Erkennungsabstand) für 1D-Code von (mm)
15
bis (mm)
870
Einzelscan
Lesegeschwindigkeit 1D-Code
80
Lesebereich (Erkennungsabstand) für 2D-Code von
15
bis (mm)
870
Lesegeschwindigkeit 2D-Code
80

Einsatz für welche Codes

1D-Codes (Strichcode)
EAN 128, Code 39, Code 128, GS1 128, Code 11
Stapel-Code
S-Code, MicroPDF417, PDF417, Codablock F, Code 49
Matrix-Code
Aztec Code, Aztec Runes, Data Matrix, MaxiCode, Micro QR, QR Code

gelesen werden kann:

verdrehter Code

Firma

Opticon Sensoren GmbH